Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Möglichkeiten und Grenzen eines europäischen Hypothekarkredits

  • Kartonierter Einband
  • 400 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit beschäftigt sich mit den Ursachen des nicht entwickelten Binnenmarktes für den Hypothekarkredit. Sie stellt die europäi... Weiterlesen
20%
119.00 CHF 95.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Arbeit beschäftigt sich mit den Ursachen des nicht entwickelten Binnenmarktes für den Hypothekarkredit. Sie stellt die europäischen Hypothekarkreditmärkte dar und analysiert diese. Rechtsvergleichend untersucht die Autorin die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der deutschen, englischen, spanischen und schwedischen Grundpfandrechte. Es wird gezeigt, inwieweit der kollisionsrechtliche Grundsatz der lex rei sitae vor dem Hintergrund der unterschiedlich ausgeprägten Grundpfandrechtssysteme die Besicherung eines im Ausland belegenen Grundstücks erschwert. Die nationalen Grundpfandrechtssysteme inklusive des geltenden Kollisionsrechts werden am Maßstab des europäischen Primärrechts überprüft. Sodann beleuchtet die Arbeit Möglichkeiten einer weiteren Harmonisierung unter Bezugnahme auf bereits ergangene und entworfene Harmonisierungsmaßnahmen mit besonderem Augenmerk auf dem Vorschlag einer Eurohypothek.

Autorentext

Die Autorin: Gabriele Wunsch, geboren in Hamburg, studierte von 1997 bis 2003 Rechtswissenschaften an der Universität Münster mit Auslandsaufenthalten in England, Spanien und der Schweiz. Von 2003 bis 2005 war sie Stipendiatin des DFG Graduiertenkollegs «Europäisches Privat- und Wirtschaftsrecht» an der Humboldt-Universität zu Berlin. Das Referendariat absolvierte die Autorin am Kammergericht Berlin. Die Promotion wurde 2007 abgeschlossen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Binnenmarkt für den Hypothekarkredit - Grundpfandrechtssysteme Deutschlands, Englands, Spaniens und Schwedens im Rechtsvergleich - Harmonisierung der europäischen Grundpfandrechte.

Produktinformationen

Titel: Möglichkeiten und Grenzen eines europäischen Hypothekarkredits
Untertitel: Problemanalyse und Lösungswege für die Schaffung eines Binnenmarktes für Grundpfandrechte unter Berücksichtigung des deutschen, englischen, schwedischen und spanischen Rechts
Autor:
EAN: 9783631572672
ISBN: 978-3-631-57267-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 400
Gewicht: 554g
Größe: H233mm x B146mm x T27mm
Jahr: 2008
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel