Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kulturelle Rechte und Verfassung

  • Fester Einband
  • 337 Seiten
Besteht rechtlich die Notwendigkeit, kulturell motivierte Bedürfnisse anzuerkennen? Gabriele Britz zeigt Möglichkeiten und Grenzen... Weiterlesen
20%
127.00 CHF 101.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Besteht rechtlich die Notwendigkeit, kulturell motivierte Bedürfnisse anzuerkennen? Gabriele Britz zeigt Möglichkeiten und Grenzen einer verfassungstheoretischen und verfassungsdogmatischen Begründung kultureller Minderheitenrechte.

Produktinformationen

Titel: Kulturelle Rechte und Verfassung
Untertitel: Über den rechtlichen Umgang mit kultureller Differenz
Autor:
EAN: 9783161474408
ISBN: 978-3-16-147440-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 337
Gewicht: 675g
Größe: H255mm x B169mm x T28mm
Jahr: 2000
Auflage: 1. A. 2000

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel