Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Deutsch lernen online
Gabriela Marques-Schäfer

Die vorliegende Studie präsentiert eine empirische Untersuchung eines didaktisierten Chat-Raums, in dem sich Lernende des Deutsche... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 347 Seiten  Weitere Informationen
20%
87.00 CHF 69.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Die vorliegende Studie präsentiert eine empirische Untersuchung eines didaktisierten Chat-Raums, in dem sich Lernende des Deutschen als Fremdsprache aus der ganzen Welt miteinander, mit Muttersprachlern und mit Tutorinnen austauschen können. Sie schließt eine Forschungslücke, da in ihr zum ersten Mal ein Chat-Raum untersucht wird, der zum Erlernen einer Fremdsprache entwickelt wurde und jederzeit frei zugänglich ist. Die Arbeit fragt nach den Möglichkeiten und Grenzen des Deutschlernens im Chat des Projektes JETZT Deutsch lernen des Goethe-Instituts sowie nach der Rolle der Chat-Tutorinnen im Umgang mit Fehlern und sprachund kulturbezogenen Fragen. Anhand zahlreicher Chat- Protokolle aus tutorierten und untutorierten Stunden werden die Daten im Licht der Interaktionstheorie und des interkulturellen Fremdsprachenlernens quantitativ und qualitativ analysiert.

Klappentext

Dieses Werk stellt eine quantitative und qualitative Analyse der Interaktionen des didaktisierten Chat-Raums des Projekts "JETZT Deutsch lernen" dar. In diesem Chat können Lernende des Deutschen als Fremdsprache Kontakt mit anderen Lernenden und mit Muttersprachlern aufnehmen sowie Fragen zur Grammatik und Landeskunde gemeinsam diskutieren. Hauptfragen in dieser Untersuchung waren: Wie gehen die Chat-Besucher und die Chat-Tutoren mit Fehlern um? Wie beantworten die Chat-Tutoren grammatische Fragen zur deutschen Sprache? Wie gehen die Chat-Besucher und die Chat-Tutoren mit interkulturellen Fragen um?

Produktinformationen

Titel: Deutsch lernen online
Untertitel: Eine Analyse interkultureller Aktionen im Chat
Autor: Gabriela Marques-Schäfer
EAN: 9783823367338
ISBN: 978-3-8233-6733-8
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Narr Dr. Gunter
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 347
Gewicht: 489g
Größe: H211mm x B146mm x T27mm
Jahr: 2013

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen