Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

«Das Fass ist voll!»
Gabriela Frischknecht

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1.5, Universität Zürich (Deutsches Seminar), Verans... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 48 Seiten  Weitere Informationen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1.5, Universität Zürich (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Phraseologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgehend vom Seminar "Phraseologie" an der Universität Zürich (HS 2009, Prof. Dr. Ulla Kleinberger Günther) hat diese Seminararbeit die Untersuchung von Phraseologismen in Diskussionsforen von Online-Zeitungen zum Thema. Diese Foren weisen im Vergleich mit freien Foren im Internet ein spezielles Merkmal auf: Sie sind thematisch von der Redaktion vorgegeben, das heisst, sie beziehen sich fast ausschliesslich auf einen von der Online-Redaktion verfassten Text. Dieser Artikel ist meist als Bericht verfasst, und als solcher in erster Linie informierend. In dieser Arbeit will ich mich der Frage widmen, an welchen Stellen - in redaktionellem Artikel oder Forumsbeitrag - Phraseologismen auftreten, wie und wann die JournalistInnnen als professionelle Schreibende respektive die Alltagschreiber und -schreiberinnen als Laienschreibende zu Phraseologismen greifen, und ob bei Letzteren entweder ein Bezug zum Ursprungsartikel, oder zu einem Forumsbeitrag eines anderen Users beobachtet werden kann. Veranlassen Phraseologismen in vorangehenden Beiträgen die User zu weiteren Phraseologismen und treten deshalb bestimmte phraseologische Wendungen häufiger auf? Greifen die User deshalb gehäuft zu Phraseologismen, weil die Textmenge meistens beschränkt ist und sie darum ihre Meinung schnell "auf den Punkt bringen wollen"?

Produktinformationen

Titel: «Das Fass ist voll!»
Untertitel: Die Verwendung von Phraseologismen in Foren von Online-Zeitungen
Autor: Gabriela Frischknecht
EAN: 9783656044956
ISBN: 978-3-656-04495-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 91g
Größe: H220mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen