Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Verfahren zur Erzielung chemisch reiner bzw. angereicherter Flüssigkeiten

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
1.1. Die Bedeutung der Trennung Die Erkenntnis der Anwendungsmöglichkeiten, welche die Entdeckung der Kern spaltung aufzeigte, füh... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

1.1. Die Bedeutung der Trennung Die Erkenntnis der Anwendungsmöglichkeiten, welche die Entdeckung der Kern spaltung aufzeigte, führte auch zu einer raschen Entwicklung der Verfahren zur Trennung von Gas- und Flüssigkeitsgemischen. Das Interesse konzentrierte sich auf die Trennung der Isotope, die für die Kerntechnik von besonderer Bedeutung sind. Die Verwendung von Brennelementen aus reinem oder hoch angereichertem Uran U235 in Kernreaktoren bietet viele Vorteile. Zur Gewinnung dieses Isotops wurde 1942 in Oak Ridge eine aus 2100 Rohren bestehende Anlage gebaut [1, 2], in der das Isotop U235 in flüssigem Uranhexa fluorid UF nach dem von CWSIUS [3, 4, 5] angegebenen Trennrohrverfahren an 6 gereichert wurde. Das angereicherte Uran wurde als Ausgangsmaterial für die Reindarstellung von U235 in elektromagnetischen Separatoren verwendet. Von großer Bedeutung ist auch die Erzeugung von schwerem Wasser, das wegen seines geringen Absorptionsquerschnittes und seiner guten Bremswirkung ein ausgezeichneter Moderator ist. Das Isotop LF ist als Kühlmittel für Hochlei stungsreaktoren geeignet, während Li6 eine der Reaktionen bei der thermischen Kernfusion ermöglicht. Auch die Entfernung radioaktiver, beim Kernzerfall ent stehender Spaltprodukte aus Flüssigkeiten und Gasen sowie die Abscheidung staubförmiger Partikelchen erfordern den Einsatz von Trennverfahren.

Inhalt

1. Einleitung.- 2. Die Beschreibung des Verfahrens und dessen theoretische Grundlagen.- 3. Der Transportvorgang in der Trennscheibe.- 4. Die Versuchsergebnisse der Trennung bei kontinuierlicher Entnahme und Vergleich mit der Theorie für den Gleichgewichtstrennfaktor.- 5. Die Versuchsapparatur.- 6. Versuchsdurchführung und Meßmethode.- 7. Zusammenfassung.- 8. Literaturverzeichnis.- Abbildungsanhang.

Produktinformationen

Titel: Verfahren zur Erzielung chemisch reiner bzw. angereicherter Flüssigkeiten
Autor:
EAN: 9783663065975
ISBN: 978-3-663-06597-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 123g
Größe: H244mm x B170mm x T3mm
Jahr: 1967
Auflage: 1967

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"