Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verwaiste Werke

  • Kartonierter Einband
  • 518 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Verwaiste Werke sind urheberrechtlich geschützte Werke, deren Rechteinhaber nicht identifizier- oder auffindbar sind und deren Nut... Weiterlesen
20%
152.00 CHF 121.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Verwaiste Werke sind urheberrechtlich geschützte Werke, deren Rechteinhaber nicht identifizier- oder auffindbar sind und deren Nutzung mangels Einverständnis des Rechteinhabers Risiken birgt. Der Autor untersucht aus internationaler Perspektive das Problem verwaister Werke, das insbesondere im Zusammenhang mit der Erstellung umfangreicher Onlinebibliotheken diskutiert wird. Er analysiert das Entstehen, die Möglichkeit der Verhinderung des Entstehens sowie die rechtliche Nutzbarmachung verwaister Werke. Außerdem bearbeitet er die Frage, ob und wie der Waisenstatus eines Werkes festgestellt und beendet werden kann. Die Untersuchung erfolgt anhand zahlreicher Regelungen und Regelungsvorschläge verschiedener Staaten unter Berücksichtigung der Vorgaben internationaler Urheberrechtsabkommen. Dabei werden die Besonderheiten des kontinentaleuropäischen droit d'auteur- und des angloamerikanischen Copyright-Systems herausgearbeitet.

Produktinformationen

Titel: Verwaiste Werke
Untertitel: Eine Analyse aus internationaler Perspektive
Autor:
EAN: 9783848709410
ISBN: 978-3-8487-0941-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 518
Gewicht: 773g
Größe: H226mm x B154mm x T35mm
Veröffentlichung: 15.11.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriftenreihe des Archivs für Urheber- und Medienrecht UFITA"