Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Burgergemeinden des Kantons Wallis

  • Paperback
  • 264 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Gemeindelandschaft des Kantons Wallis zeichnet sich durch einen Dualismus von Einwohnergemeinde und Burgergemeinde aus. Im Lau... Weiterlesen
20%
81.00 CHF 64.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zusammenfassung
Die Gemeindelandschaft des Kantons Wallis zeichnet sich durch einen Dualismus von Einwohnergemeinde und Burgergemeinde aus. Im Laufe der Zeit wurden immer mehr Kompetenzen von der Burger- auf die Einwohnergemeinde übertragen. Die Existenzberechtigung der Burgergemeinde und ihr Status als öffentlich-rechtliche Körperschaft wurden in der Vergangenheit daher wiederholt infrage gestellt. Die vorliegende Arbeit untersucht die Institution der Burgergemeinde, ihre Rechtsstellung und die Rechtsstellung ihrer Mitglieder aus einer öffentlich-rechtlichen Perspektive. Hierbei bieten sich Überlegungen de lege ferenda aufgrund der bereits angedachten Teil- und Totalrevisionen der Kantonsverfassung besonders an. Da auch in anderen Kantonen ähnliche Körperschaften existieren, erfolgt die Untersuchung unter Einbezug eines interkantonalen Vergleichs. Autorin: Franziska Ruff

Produktinformationen

Titel: Die Burgergemeinden des Kantons Wallis
Autor:
EAN: 9783725578269
ISBN: 978-3-7255-7826-9
Format: Paperback
Herausgeber: Schulthess
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 264
Gewicht: 434g
Größe: H226mm x B154mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.02.2018
Jahr: 2018

Weitere Produkte aus der Reihe "Zürcher Studien zum öffentlichen Recht"