Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geschichte Argentiniens im 19.und 20. Jahrhundert und der Einfluss des Peronismus

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Universität Rostoc... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Universität Rostock, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Hausarbeit möchte ich mich zu der Geschichte Argentiniens im 19. und 20. Jahrhundert äußern. Meinen Schwerpunkt werde ich dabei auf das 20. Jahrhundert legen und im Detail auf den Peronismus eingehen. Ich möchte genauer untersuchen, was es mit dem Peronismus auf sich hatte, wie es dazu kam, wer Perón war und welche politischen Ziele er hatte. Im Weiteren werde ich zeigen, wie es nach dem Tod Peróns in der Geschichte Argentiniens weiterging und wie die Situation in dem Land heute ist. Ich werde am Ende versuchen, eine kurze Zusammenfassung, einen Rückblick zu geben und meine persönliche Meinung zu formulieren.

Produktinformationen

Titel: Die Geschichte Argentiniens im 19.und 20. Jahrhundert und der Einfluss des Peronismus
Autor:
EAN: 9783668152038
ISBN: 978-3-668-15203-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 52g
Größe: H208mm x B146mm x T10mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage