Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Cú Chulainn's Revival

  • Fester Einband
  • 490 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit der Wiederentdeckung Cú Chulainns und seiner Stilisierung zum irischen Nationalhelden im Irish Literary Revival im 19. und 20... Weiterlesen
20%
116.00 CHF 92.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Seit der Wiederentdeckung Cú Chulainns und seiner Stilisierung zum irischen Nationalhelden im Irish Literary Revival im 19. und 20. Jahrhundert ist das Interesse an ihm ungebrochen. Auch zu Beginn des 21. Jahrhunderts befassen sich Autoren unterschiedlicher Nationalitäten mit den Erzählungen um diesen irischen Helden. Auf der Basis von 18 Werken zeigt dieses Buch die Veränderungen des Helden vom Mittelalter bis in die Moderne auf und legt dar, wie sich das Bild eines Kriegers gewandelt hat. Dabei werden die Werke nicht nur im Einzelnen, sondern auch im Vergleich betrachtet, um Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Bearbeitungen aufzuzeigen.

Autorentext

Franziska Bock, geboren 1981, studierte Keltologie und Germanistik an der Universität Marburg. Sie war als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig und nimmt Lehraufträge zu der Rezeption keltischer Motive in der Moderne an der Universität Marburg wahr.



Inhalt

Inhalt: Kelten - eine Begriffsbestimmung - Keltenrezeption - Cú Chulainn im mittelalterlichen Irland - Die Wiederentdeckung eines Helden - Literarische Transformationen im frühen 21. Jahrhundert - Konzeptionen eines Helden.

Produktinformationen

Titel: Cú Chulainn's Revival
Untertitel: Literarische Transformationen eines irischen Mythos im frühen 21. Jahrhundert
Autor:
EAN: 9783631706787
ISBN: 978-3-631-70678-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 490
Gewicht: 726g
Größe: H216mm x B151mm x T35mm
Jahr: 2011
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Kulturelle Identitäten / Cultural Identities"