Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Diskurse und Lebenswelten

  • Fester Einband
  • 150 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eder, Franz X. Univ. Prof. Dr., Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien. Sozial-, kultur- und wirtscha... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Eder, Franz X. Univ. Prof. Dr., Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien. Sozial-, kultur- und wirtschaftshistorische Forschungen zur Geschichte der Familie, der Arbeitorganisation und Bevölkerungsstruktur, der Haushaltseinkommen und des Konsumierens, der Sexualität, des Körpers und der Sinne, Arbeiten zur Diskursanalyse, der Computeranwendung in der historischen Forschung und Lehre sowie zum Einsatz Neuer Medien im Fach Geschichte und des eLearnings. Veröffentlichungen u.a.: Homosexualitäten. Diskurse und Lebenswelten 1870-1970, Wien 2011; Kultur der Begierde. Eine Geschichte der Sexualität, München 2. erw. Aufl. 2009; Historische Diskursanalysen. Theorie, Genealogie, Anwendungen, Hg., Wiesbaden 2006; Konsumieren in Österreich - 19. und 20. Jahrhundert, Hg. gem. mit Susanne Breuss, Wien/Innsbruck/Bozen 2006; (Mit)Herausgeber/Editorial Board von: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, Sexuality & Culture. An Interdisciplinary Quarterly, Sozial- und wirtschaftshistorische Studien, Querschnitte - Einführungstexte zur Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte.

Produktinformationen

Titel: Diskurse und Lebenswelten
Untertitel: Eine Geschichte der Homosexualität 1870-1970
Autor:
EAN: 9783902416131
Format: Fester Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 150
Gewicht: 354g
Größe: H210mm x B210mm
Veröffentlichung: 18.04.2011