Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die deutsche Gesellschaft in vergleichender Perspektive

  • Kartonierter Einband
  • 372 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie unterscheidet sich die Bundesrepublik von anderen Ländern auf der Ebene der Sozialstruktur, der Verhaltensweisen und Wertorien... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wie unterscheidet sich die Bundesrepublik von anderen Ländern auf der Ebene der Sozialstruktur, der Verhaltensweisen und Wertorientierungen? Welche Veränderungen haben sich in dieser Hinsicht in den letzten Jahren ereignet? Und welche Transformationsprozesse haben sich in den neuen Bundesländern mit welchen Folgen vollzogen? Diese zentralen Fragen werden in diesem Band für ausgewählte Themenkomplexe auf der Grundlage neuer empirischer Studien behandelt.

Autorentext

Dr. Karl-Heinz Reuband ist Professor für Soziologie an der TU Dresden. Dr. Franz U. Pappi ist Professor für Politische Wissenschaft an der Universität Mannheim. Dr. Heinrich Best ist Professor für Soziologie an der Universität Jena.



Klappentext

Wie unterscheidet sich die Bundesrepublik von anderen Ländern auf der Ebene der Sozialstruktur, der Verhaltensweisen und Wertorientierungen? Welche Veränderungen haben sich in dieser Hinsicht in den letzten Jahren ereignet? Und welche Transformationsprozesse haben sich in den neuen Bundesländern mit welchen Folgen vollzogen? Diese zentralen Fragen werden in diesem Band für ausgewählte Themenkomplexe auf der Grundlage neuer empirischer Studien behandelt.



Inhalt

Politische Kultur, Wahlen und politisches System - Machteliten, Sozialstruktur und politisches Verhalten - Soziallagen, soziomoralische Wertorientierungen und Alltagshandeln - Wissenschaft und politisches System: Probleme der Neustrukturierung von Wissenschaft und Forschung in Ostdeutschland.

Produktinformationen

Titel: Die deutsche Gesellschaft in vergleichender Perspektive
Untertitel: Festschrift für Erwin K. Scheuch zum 65. Geburtstag
Autor:
Editor:
EAN: 9783531127224
ISBN: 978-3-531-12722-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 372
Gewicht: 589g
Größe: H225mm x B156mm x T23mm
Jahr: 1995
Auflage: 1995