Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frankreich Jahrbuch 2015

  • Kartonierter Einband
  • 228 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Frankreich nach der TerritorialreformDieser Sammelband bietet eine erste Bewertung der großangelegten Territorialreform in Frankre... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Frankreich nach der Territorialreform

Dieser Sammelband bietet eine erste Bewertung der großangelegten Territorialreform in Frankreich, bei der die Zahl der französischen Regionen von 22 auf 13 reduziert wurde, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, Verwaltungsabläufe zu straffen und politischen Handlungsspielraum zu gewinnen. Dabei geht es einerseits um verwaltungswissenschaftliche Fragestellungen und die Rolle verschiedener Akteure in einem komplizierten Governance-Prozess. Andererseits stellen sich politikwissenschaftliche Fragen nach der Akzeptanz, der Legitimität und der Transparenz der Reform.

Autorentext

Das dfi ist ein sozialwissenschaftliches Informations- und Forschungsinstitut. Als Kompetenzzentrum für das aktuelle Frankreich und die deutsch-französischen Beziehungen begleitet und gestaltet es seit mehr als 65 Jahren die deutsch-französische Kooperation in Europa. Forschungsschwerpunkte: Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik, Europapolitik, Interkulturelle Kommunikation.



Inhalt

Gebietsreform und regionale Organisation der staatlichen Verwaltung.- Finanzierung der Régions in Frankreich.- Regionalismus.- Verwaltungskultur.- Ethno-regionale Bewegungen in Frankreich.

Produktinformationen

Titel: Frankreich Jahrbuch 2015
Untertitel: Frankreich nach der Territorailreform, Frankreich Jahrbuch
Editor:
EAN: 9783658133597
ISBN: 978-3-658-13359-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 228
Gewicht: 307g
Größe: H214mm x B151mm x T17mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 2016