Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frühlings Erwachen

  • Taschenbuch
  • 160 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(323) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(63)
(118)
(97)
(34)
(11)
powered by 
Text und Kommentar in einem Band. In der Suhrkamp BasisBibliothek erscheinen literarische Hauptwerke aller Epochen und Gattungen a... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Text und Kommentar in einem Band. In der Suhrkamp BasisBibliothek erscheinen literarische Hauptwerke aller Epochen und Gattungen als Arbeitstexte für Schule und Studium. Der vollständige Text wird ergänzt durch anschaulich geschriebene Kommentare.

Autorentext
Frank Benjamin Franklin Wedekind wurde am 24. Juli 1864 in Hannover geboren und starb am 9. März 1918 in München.
Im Jahr 1884 begann Wedekind zu studieren. Er versuchte sich an der Literatur, der bildenden Kunst, der Musik und auf Wunsch seines Vaters an der Rechtswissenschaft. 1887 entstand Kontakt zur Gruppe Das junge Deutschland, über die er Gerhart Hauptmann kennenlernte. Von 1891 bis 1895 lebte Frank Wedekind in Paris. 1896 kehrte Wedekind zurück nach München und war dort Mitgründer und ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift Simplicissimus, in der er auch Hieronymos veröffentlichte. Von 1899 bis 1900 verbüßte er eine sechsmonatige Haftstrafe wegen Beleidigung der kaiserlichen Majestät. In den Jahren 1902 bis 1908 war Wedekind Kabarettist und Schauspieler. 1906 heiratet er Tilly Newes.


Er war ein Bohemien, das Antibürgerliche war sein Element. In allen seinen Werken hat er die Gesellschaft seiner Zeit entlarvt, verspottet und angeklagt. Im Mittelpunkt seiner Dramen stehen Menschen, die versuchen, sich der Verlogenheit und Heuchelei ihrer Epoche zu widersetzen, und sich meist als deren Opfer erweisen. Er hatte einen untrüglichen Instinkt für die Möglichkeiten und die Wirkungen der Bühne. Vom Naturalismus wandte er sich ab, dem Expressionismus bahnte er den Weg und wurde so eine der zentralen Figuren des modernen Dramas.

Marcel Reich-Ranicki

Produktinformationen

Titel: Frühlings Erwachen
Untertitel: Eine Kindertragödie
Autor:
Kommentiert von:
EAN: 9783518188217
ISBN: 978-3-518-18821-7
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 109g
Größe: H178mm x B115mm x T11mm
Jahr: 2002
Auflage: 10. A. / 2018
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Suhrkamp BasisBibliothek"