Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fördern durch Aufgabenorientierung

  • Fester Einband
  • 325 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Sammelband dokumentiert, wie nach dem Ansatz der Aktionsforschung Teams aus einer Lehrkraft und Studierenden Lernaufgaben für ... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Sammelband dokumentiert, wie nach dem Ansatz der Aktionsforschung Teams aus einer Lehrkraft und Studierenden Lernaufgaben für den Französisch- bzw. Spanischunterricht der Sekundarstufe I entwickelten, im Unterricht erprobten und unter einer praxisrelevanten Forschungsfrage empirisch untersuchten.

Gegenstand dieser Publikation sind Aktionsforschungsprojekte, bei denen Teams aus einer Lehrkraft und Studierenden Lernaufgaben für den Französisch- bzw. Spanischunterricht der Sekundarstufe I entwickelten, im Unterricht erprobten und unter einer praxisrelevanten Forschungsfrage empirisch untersuchten. Einleitend werden das Konzept der Lernaufgabe und die Qualifizierungsmaßnahmen erläutert, die die Teammitglieder zur Lernaufgabenentwicklung und zur Durchführung der Aktionsforschung durchlaufen haben. Die Ergebnisse zeigen, dass es sich lohnt, Aktionsforschung in die Lehreraus- und -fortbildung zu integrieren, um Theorie und Praxis stärker miteinander zu verbinden und Reflexionsprozesse anzuregen.

Autorentext
Mark Bechtel ist Juniorprofessor für Didaktik der romanischen Sprachen an der Technischen Universität Dresden. Zuvor leitete er an der Universität Bremen das Schulbegleitforschungsnetzwerk «Fördern durch Aufgabenorientierung». Seine Arbeitsschwerpunkte sind Lernaufgaben, Förderung interkultureller Kompetenz sowie die Aktionsforschung.

Zusammenfassung
quot;Die sehr kompakte Publikation ist in zweierlei Hinsicht wegweisend. Die Beiträge bieten Fremdsprachenlehrkräften erprobte Beispiele, die zu einem zunehmend aufgabenorientierten Unterricht in der schulischen Praxis inspirieren. Mit der Botschaft, dass Aktionsforschung ein wirksames Instrument darstellt Theorie und Praxis in der Lehrerbildung stärker aufeinander zu beziehen, geben Mark Bechtel und sein Team wertvolle Impulse für die Entwicklung der Lehreraus- und -fortbildung." (Barbara Allwermann, FRANZÖSISCH heute, Heft 3/2017)

Inhalt

Inhalt: Mark Bechtel: Einleitung - Mark Bechtel: Das Bremer Schulbegleitforschungsnetzwerk «Fördern durch Aufgabenorientierung»: Ziele - Struktur - Verlauf - Mark Bechtel: Das Konzept der Lernaufgabe im Fremdsprachenunterricht - Mark Bechtel: Ein Lehrerbildungskonzept zur Entwicklung, Erprobung und Erforschung von Lernaufgaben im Französisch- und Spanischunterricht - Alina Kramer/Jenny Moller/Antje Peters: Gestatten Lernaufgaben den Schüler/innen, auf ihrem Leistungsniveau zu arbeiten? - Annika Aulf: Presentar tu receta preferida. Konzeption und Umsetzung einer kompetenzorientierten Lernaufgabe - Julia Baumbach/Alexej Schlotfeldt/Ann-Marikje Stenzel: Wie lernwirksam schätzen Schüler/innen die Erarbeitung von Wortschatz im Rahmen kompetenzorientierter Lernaufgaben ein? - Juliana Kruza: Wie gehen die Schüler/innen mit Lernaufgaben zur Förderung des Sprechens um? - Antje Knobloch: Welche Strategien wenden Schüler/innen bei einer Lernaufgabe zur Sprechförderung an? - Julia Obermeier: Eine simulation globale in Form von Lernaufgaben - welche Phasen motivierten die Lerner und warum? - Mark Bechtel: Kollaborative Aktionsforschungsprojekte im Rahmen der fremdsprachendidaktischen Lehrerbildung - Möglichkeiten und Grenzen.

Produktinformationen

Titel: Fördern durch Aufgabenorientierung
Untertitel: Bremer Schulbegleitforschung zu Lernaufgaben im Französisch- und Spanischunterricht der Sekundarstufe I
Editor:
EAN: 9783631631751
ISBN: 978-3-631-63175-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 325
Gewicht: 519g
Größe: H216mm x B151mm x T27mm
Jahr: 2016
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Kolloquium Fremdsprachenunterricht"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen