Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Föderalismus als nationales und internationales Ordnungsprinzip. Die öffentliche Sache

  • Fester Einband
  • 284 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Lerche gehört zu den bedeutendsten Staatsrechtslehrern der Bundesrepublik. 1928 geboren, studierte er Rec... Weiterlesen
20%
140.00 CHF 112.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext
Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Lerche gehört zu den bedeutendsten Staatsrechtslehrern der Bundesrepublik. 1928 geboren, studierte er Rechtswissenschaft in München, wurde 1961 Professor für Öffentliches Recht an der Freien Universität Berlin und lehrte von 1964 bis zu seiner Emeritierung 1996 an der Universität München. Er ist Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und Träger des Maximiliansordens für Wissenschaft und Kunst, war Mitglied des Wissenschaftsrats und Vorsitzender der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer. Lerches Schriften haben die Wissenschaft vom Verfassungsrecht und die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts maßgeblich geprägt, nicht zuletzt durch seine prozedurale Akzentuierung materieller Rechtspositionen. Häufig war er Verfahrensbevollmächtigter in großen Prozessen. Zahlreiche Rechtsfiguren von Lerche sind heute selbstverständliche Bestandteile der Verfassungsrechtsdogmatik (z.B. schonender Ausgleich, Homogenität im Verfahren, Kontrolldichte, Grundrechtsprägung).

Klappentext

Frontmatter -- Inhalt -- Erster Beratungsgegenstand: Föderalismus als internationales Ordnungsprinzip -- Zweiter Beratungsgegenstand: Die Öffentliche Sache -- Verzeichnis der Redner -- Verzeichnis der Mitglieder der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer -- Satzung

Produktinformationen

Titel: Föderalismus als nationales und internationales Ordnungsprinzip. Die öffentliche Sache
Untertitel: Aussprache zu den Berichten in den Verhandlungen der Tagung der Deutschen Staatsrechtslehrer zu Münster (Westfalen) vom 3. bis 6. Oktober 1962
Schöpfer:
EAN: 9783110060218
ISBN: 978-3-11-006021-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 284
Gewicht: 578g
Größe: H230mm x B155mm x T21mm
Jahr: 1964
Auflage: Reprint 2013

Weitere Produkte aus der Reihe "Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer"