Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Strom aus erneuerbaren Energiequellen im italienischen Recht

  • Kartonierter Einband
  • 299 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Für die Erreichung der energiepolitischen Ziele der Europäischen Union sind noch immer die mitgliedstaatlichen Regelungen entschei... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Für die Erreichung der energiepolitischen Ziele der Europäischen Union sind noch immer die mitgliedstaatlichen Regelungen entscheidend. Die Untersuchung gibt einen detaillierten Einblick in den italienischen Rechtsrahmen für Strom aus erneuerbaren Energien. Im Mittelpunkt der Analyse stehen die verschiedenen Fördersysteme und deren Vereinbarkeit mit dem Gemeinschaftsrecht. In dem neuen Sammelband geben Gesundheitsexperten, Migrationsforscher und Ethnologen Einblick in die interkulturelle Öffnung unseres Gesundheitssystems.

Die Steigerung des Anteils der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung spielt für die Verbesserung der Versorgungssicherheit und die Erreichung der Klimaschutzziele der Europäischen Union eine herausragende Rolle. Den hierfür maßgeblichen Rechtsnormen der einzelnen Mitgliedstaaten kommt deshalb besondere Bedeutung zu. Der Autor analysiert detailliert die Vorschriften der Republik Italien. Die Darstellung der energiewirtschaftlichen Grundlagen und der energierechtlichen Rahmenbedingungen bildet den Ausgangspunkt für die anschließende Untersuchung der Förderregelungen. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen das Zertifikatesystem und die verschiedenen Einspeisetarifsysteme für Kleinanlagen und den Bereich der Fotovoltaik. Die eingehende Prüfung der Vereinbarkeit der italienischen Regelungen mit dem Europarecht und ein partieller Vergleich mit dem EEG schließen die Darstellung ab.

Produktinformationen

Titel: Strom aus erneuerbaren Energiequellen im italienischen Recht
Untertitel: Eine Untersuchung unter Einbeziehung europarechtlicher und rechtsvergleichender Aspekte
Autor:
EAN: 9783832940768
ISBN: 978-3-8329-4076-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 299
Gewicht: 463g
Größe: H230mm x B154mm x T19mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Veröffentlichungen des Instituts für Energierecht an der Universität z"