Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ethische Dilemmata in der Praxis der Sozialen Arbeit

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Phänomen ethischer Dilemmata in der Sozialen Arbeit und möchte dokumentieren, auf welc... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Phänomen ethischer Dilemmata in der Sozialen Arbeit und möchte dokumentieren, auf welche Weise sie dort auftreten und entstehen. Das Ziel ist es dabei, unter Zuhilfenahme grundlegender ethischer Theorien Handlungsvorschläge zu erarbeiten, die im konkreten Fall angewendet werden können. Ebendies soll veranschaulicht werden durch die Übertragung der verschiedenen Ansätze auf reale und fiktive Praxisfälle. Zusätzlich werden verschiedene Ethik-Kodizes als Bestandteil der Berufsethik sozialer Arbeit beleuchtet und ihr Nutzen für die ethische Entscheidungsfindung evaluiert. Als Schlussfolgerung dieser Untersuchungen lässt sich das Faktum feststellen, dass ethische Dilemmata nicht eindeutig aufzulösen sind und die vorgestellten Hilfsmittel trotz ihrer Signifikanz, dem Einzelnen die Entscheidung nicht vollkommen abnehmen zu vermögen, demnach also nur als Stütze dienen.

Autorentext

Florian Stefanski, geboren 1987 in München. Absolvierte 2010 das Studium der Sozialen Arbeit (Bachelor of Arts). Studiert derzeit Soziologie und Politikwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München.



Klappentext

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Phänomen ethischer Dilemmata in der Sozialen Arbeit und möchte dokumentieren, auf welche Weise sie dort auftreten und entstehen. Das Ziel ist es dabei, unter Zuhilfenahme grundlegender ethischer Theorien Handlungsvorschläge zu erarbeiten, die im konkreten Fall angewendet werden können. Ebendies soll veranschaulicht werden durch die Übertragung der verschiedenen Ansätze auf reale und fiktive Praxisfälle. Zusätzlich werden verschiedene Ethik-Kodizes als Bestandteil der Berufsethik sozialer Arbeit beleuchtet und ihr Nutzen für die ethische Entscheidungsfindung evaluiert. Als Schlussfolgerung dieser Untersuchungen lässt sich das Faktum feststellen, dass ethische Dilemmata nicht eindeutig aufzulösen sind und die vorgestellten Hilfsmittel trotz ihrer Signifikanz, dem Einzelnen die Entscheidung nicht vollkommen abnehmen zu vermögen, demnach also nur als Stütze dienen.

Produktinformationen

Titel: Ethische Dilemmata in der Praxis der Sozialen Arbeit
Untertitel: Eine Analyse unterschiedlicher Theorien als Grundlage für eine ethische Entscheidungsfindung
Autor:
EAN: 9783639326864
ISBN: 978-3-639-32686-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 128g
Größe: H222mm x B151mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.02.2011
Jahr: 2011