Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heine im Deutschunterricht

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Dichter Heinrich Heine hat es auf den Punkt gebracht, als er geschrieben hat: Deutschland das sind wir selber. Diese Worte rau... Weiterlesen
20%
31.65 CHF 25.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Dichter Heinrich Heine hat es auf den Punkt gebracht, als er geschrieben hat: Deutschland das sind wir selber. Diese Worte rauschten zum Jahreswechsel 2011/12 in eine Vielzahl von Wohnzimmern in Deutschland. Gesagt hat sie Bundeskanzlerin Angela Merkel. Heine zitieren Wie viele Deutsche könnten das heute noch? Der international vielbeachtete, während seiner langen Rezeptionsgeschichte stets unbequeme deutsche Dichter ist nur noch marginal im schulischen Literaturunterricht vertreten. In diesem Buch soll der Status quo der schulischen Heinerezeption untersucht und Potentiale aufgezeigt werden, wie Heine und sein Werk als Lernobjekt der Bildung und dem Erkenntnisgewinn des Deutschlands von morgen dienlich sein kann.

Autorentext
Florian Rüde studiert seit 2008 Gymnasiallehramt mit den Fächern Germanistik und Geschichte an der Universität Kassel.

Produktinformationen

Titel: Heine im Deutschunterricht
Untertitel: Didaktische Überlegungen zur Ausweitung der Rezeption im schulischen Kontext
Autor:
EAN: 9783869242903
Format: Kartonierter Einband
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 90g
Größe: H210mm x B210mm x T147mm
Auflage: 1., Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen