Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Jurist Rudolf Isay (1886-1956)

  • Kartonierter Einband
  • 386 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein zentrales Anliegen der Arbeit ist es, dem jüdischen Rechtswissenschaftler und Emigranten Rudolf Isay (1886-1956) ein Denkmal z... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Ein zentrales Anliegen der Arbeit ist es, dem jüdischen Rechtswissenschaftler und Emigranten Rudolf Isay (1886-1956) ein Denkmal zu setzen. Zudem wird das Ziel verfolgt, Isays heute in Vergessenheit geratenem Werk den Stellenwert einzuräumen, der ihm angesichts seiner visionären Kraft und seines Einflusses auf die Rechtsentwicklung gebührt. Unter diesen Prämissen werden zunächst wichtige Stationen im bewegten und schicksalhaften Leben Isays nachgezeichnet, bevor seine philosophischen, ethischen und ökonomischen Überzeugungen untersucht werden. Anschließend widmet sich die Arbeit eingehend Isays freirechtlich geprägter Rechtsschöpfungsmethode. Auf der Basis der gewonnenen Erkenntnisse werden die bedeutendsten Abhandlungen Isays im Unternehmens-, Patent-, Kartell- und Wettbewerbsrecht analysiert.

Autorentext

Der Autor: Felix Gaul wurde 1971 in Essen geboren. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg und beendete das Referendariat in Niedersachsen mit dem Zweiten Staatsexamen. 2005 erfolgte die Promotion an der Universität in Frankfurt am Main, gefolgt von einer Tätigkeit für eine Düsseldorfer Wirtschaftskanzlei.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Isays Biographie und die Charakterisierung seiner Persönlichkeit anhand seiner Grundüberzeugungen - Die gemäßigt freirechtliche Rechtsschöpfungsmethode Isays - Seine einflussreichsten Rechtsschöpfungsvorschläge und Gesetzentwürfe in verschiedenen Bereichen des Wirtschaftsrechts und ihre Auswirkungen auf die Rechtsentwicklung bis heute - Gesamtwürdigung von Isays Leben und Werk.

Produktinformationen

Titel: Der Jurist Rudolf Isay (1886-1956)
Untertitel: Ein verantwortungsbewusster Vermittler im Spannungsfeld zwischen dynamischer Rechtsschöpfung, ökonomischem Wandel und technischem Fortschritt
Autor:
EAN: 9783631546208
ISBN: 978-3-631-54620-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 386
Gewicht: 538g
Größe: H208mm x B146mm x T25mm
Jahr: 2005
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Rechtshistorische Reihe"