Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Phänomen des Mietnomaden in der Rechtspraxis

  • Fester Einband
  • 221 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen & Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor untersucht, was unter Mietnomadentum zu verstehen ist und ob es in der jüngeren Vergangenheit eine Zunahme dieser Ersche... Weiterlesen
20%
65.90 CHF 52.70
Sie sparen CHF 13.20
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Autor untersucht, was unter Mietnomadentum zu verstehen ist und ob es in der jüngeren Vergangenheit eine Zunahme dieser Erscheinung gegeben hat. Dabei werden die kriminologischen Hintergründe des Phänomens in wohnungswirtschaftlichen, sozialstrukturellen und vor allem zivilrechtlichen Kontextbedingungen aufgezeigt und die Bezüge zum Verfassungsrecht herausgearbeitet. Gleichwohl liegt der Schwerpunkt der Arbeit im Bereich des Zivil- und Zivilprozessrechts. Hier wird dargestellt, welche Bereiche des Mietrechts tangiert sind und welche Schwierigkeiten sich für Vermieter bei der Auseinandersetzung mit Mietnomaden im Zivilprozess und bei der Räumungsvollstreckung ergeben. In diesem Kontext werden u. a. die Ergebnisse des im Auftrag der Bundesregierung von der Forschungsstelle für Immobilienrecht an der Universität Bielefeld gefertigten Sondergutachtens zum Mietnomadentum und die von den maßgeblichen Lobbygruppen präsentierten Novellierungsvorschläge analysiert.

Autorentext

Fedor Brunner, 1993-1998 Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bayreuth und der Ludwig-Maximilians-Universität München; 1999-2001 Referendariat im Bezirk des OLG Düsseldorf; seit 2002 Rechtsanwalt im Bereich des Immobilienrechts in Berlin.



Inhalt
Inhalt: Mietnomadentum Defizite in Teilen der deutschen Rechtsordnung Zivil- und primär Zivilprozess- und Vollstreckungsrecht im Mittelpunkt der rechtspolitischen Betrachtung Finanzielle Schäden der betroffenen Vermieter.

Produktinformationen

Titel: Das Phänomen des Mietnomaden in der Rechtspraxis
Untertitel: Strukturelle Hintergründe, zivilrechtliche Mechanismen und Perspektiven
Autor:
EAN: 9783631637074
ISBN: 978-3-631-63707-4
Format: Fester Einband
Hersteller: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 221
Gewicht: 398g
Größe: H216mm x B151mm x T20mm
Jahr: 2012
Untertitel: Deutsch

Weitere Produkte aus der Reihe "Frankfurter kriminalwissenschaftliche Studien"