Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erziehung zur interkulturellen Kompetenz durch Rhythmik, Tanz und Musik

  • Kartonierter Einband
  • 130 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese interdisziplinäre Studie versucht anhand der entwicklungspsychologischen Theorien und kulturvergleichenden Studien die förde... Weiterlesen
20%
58.90 CHF 47.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese interdisziplinäre Studie versucht anhand der entwicklungspsychologischen Theorien und kulturvergleichenden Studien die fördernden Kontexte der Entwicklung für das Kind im Vorschulalter darzustellen. Die von der Kultur geprägten unterschiedlichen Sozialisationskontexte, insbesondere die europäischen und die asiatischen finden hier eine besondere Aufmerksamkeit. Dabei wird ein neues Bild von der asiatischen beziehungsweise iranischen Kultur vermittelt. Die Vorschulerziehung und ihre Ziele werden für eine multikulturelle Gesellschaft wie Deutschland und eine Welt, in der die interkulturelle Interaktion zunehmend im Leben des Menschen Platz nimmt, definiert. Tanz, Musik und Rhythmik werden hierzu als geeignete Medien betrachtet, die auf Grund ihrer Eigenschaften in der Lage sind, diesen Zielen gerecht zu werden. Die wichtigsten Elemente der Rhythmik, Bewegung und Musik entsprechen den naturgegebenen Anlagen und den Bedürfnissen des Kindes nach Bewegung und Freude und können zur Förderung seiner Entwicklung eingesetzt werden. Deren kulturelle Komponenten bieten eine optimale Möglichkeit um die interkulturelle Kompetenz der Kinder und deren Eltern und Erzieher(innen) zu fördern.

Autorentext

Die Autorin: Fariba Zarrin wurde im Iran geboren und lebt seit mehr als 15 Jahren in Deutschland. Sie hat hier Pädagogik studiert und anschließend an der Universität zu Köln promoviert. Die Autorin hat im Iran u. a. als Lehrerin und Erzieherin gearbeitet.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Entwicklungspsychologie und Kultur - Stand der kulturvergleichenden Studien - Kulturen und Menschenbilder - Infragestellung der Teilung der Kulturen in westlich und nicht-westlich - Entwicklung im kulturellen Kontext - Migration und Integration - Die Elementar- und Vorschulerziehung und ihre Ziele - Erziehung zur Kreativität - Was ist Rhythmik? - Ziele der Rhythmik in Einrichtungen der Elementar- und Vorschulerziehung in einer multikulturellen Gesellschaft.

Produktinformationen

Titel: Erziehung zur interkulturellen Kompetenz durch Rhythmik, Tanz und Musik
Untertitel: Zur Bedeutung der Rhythmik in Institutionen der Elementar- und Vorschulerziehung unter besonderer Berücksichtigung interkultureller Gegebenheiten
Autor:
EAN: 9783631556344
ISBN: 978-3-631-55634-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 130
Gewicht: 192g
Größe: H210mm x B148mm x T7mm
Jahr: 2006
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"