Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Die Begünstigtenordnung der beruflichen Vorsorge

  • Fester Einband
  • 302 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Begünstigtenordnung von Art. 20a BVG kann als sozialpolitische Errungenschaft betrachtet werden. Sie regelt die Voraussetzunge... Weiterlesen
20%
81.00 CHF 64.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Zusammenfassung
Die Begünstigtenordnung von Art. 20a BVG kann als sozialpolitische Errungenschaft betrachtet werden. Sie regelt die Voraussetzungen der Hinterlassenenleistungen für sogenannte weitere Hinterbliebene des Vorsorgenehmers, z.B. für seine Lebenspartnerin. Die vorliegende Arbeit bietet eine umfassende Darstellung der Begünstigtenordnung und nimmt zu damit verbundenen aktuellen Rechtsfragen Stellung. Nach einer Verortung von Art. 20a BVG im System der Berufsvorsorge, wird die reglementarische Umsetzung der Bestimmung in den Rechtsgrundlagen der Vorsorgeeinrichtung aufgezeigt. Schliesslich werden die Anspruchsvoraussetzungen der verschiedenen Begünstigtenkategorien dargelegt und dabei die reglementarischen Zusatzerfordernisse an den Leistungserwerb thematisiert.

Produktinformationen

Titel: Die Begünstigtenordnung der beruflichen Vorsorge
Autor:
EAN: 9783725569755
ISBN: 978-3-7255-6975-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Schulthess
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 302
Gewicht: 596g
Größe: H225mm x B154mm x T21mm
Veröffentlichung: 01.01.2014
Jahr: 2014
Land: CH

Weitere Produkte aus der Reihe "Zürcher Studien zum öffentlichen Recht"