Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Energie im Wandel

  • Fester Einband
  • 268 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Joachim Nitsch zum 60. GeburtstagDer Übergang von der heutigen fossil-nuklearen zu einer nachhaltigen, regenerativ geprägten Energ... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Joachim Nitsch zum 60. Geburtstag

Der Übergang von der heutigen fossil-nuklearen zu einer nachhaltigen, regenerativ geprägten Energiewirtschaft wird eine der zentralen Aufgaben des kommenden Jahrhunderts sein. Dieser Übergang verlangt nicht nur die technische Realisierung enormer Energieeinsparpotentiale und die Entwicklung innovativer Technologien, sondern auch neue Ideen für deren Einsatz und Förderung. Hier kommen Wissenschaftler, Techniker, Soziologen, Politiker und Politikwissenschaftler, aber auch Praktiker gleichermaßen zu Wort. Ihr gemeinsames Anliegen ist es, den Blick für eine nachhaltige Energieversorgung zu schärfen und damit zu einer Abkehr von unserer derzeitigen Energiestruktur beizutragen. Einsparkraftwerke, die Zukunft von Stromnetzen, Nord-Süd-Partnerschaften zur Erschließung des Solarenergiepotentials und die Abschätzung des zukünftigen Energiebedarfs gehören zu den behandelten Aspekten.

Inhalt

I Energie und Gesellschaft.- 1 Gibt es nationale Sichtweisen in der Energiepolitik Europas?.- 2 Nachhaltige Energieversorgung: Der Weg ist das Ziel! Thesen und Begründungen.- 3 Euro-mediterrane Energiepartnerschaft: Von der Vision zur Realisierung.- 4 Marktlogik und Energiezukunft.- 5 Neue Energie ist grün.- 6 "Eigenarbeit" und Eigenenergien.- 7 Netze.- 8 Energien der Zukunft: Soziale Energien.- 9 Bewertung von Energieszenarien durch gesellschaftliche Gruppen.- II Energie und Technik.- 10 Alle Zukunft mit solaren Ressourcen.- 11 Eigene Energien nutzen: Das Einsparkraftwerk Staudinger Gesamtschule.- 12 Abwärme - die vergessene Eigenenergie: Ein Blick zurück und in die Zukunft.- 13 Energie und Kommunikation - Dezentrale Elektrifizierung mit emeuerbaren Energien.- 14 Wieviel Wüste braucht ein Auto?.- 15 Solares Bauen heute - auf dem Weg zu zukunftsfähigen Wohn- und Bürogebäuden.- III Energie und Zukunft.- 16 Unzerstörlich, wandelbar, imponderabel: Der Erkenntnisweg zum Energieerhaltungssatz.- 17 Eigen ,Glück und eigen 'Leid des Zukunftsforschers.- 18 Vom Würfel zum Energiemodell.- 19 Bürger, zur Sonne - zur Freiheit!.

Produktinformationen

Titel: Energie im Wandel
Untertitel: Politik, Technik und Szenarien einer nachhaltigen Energiewirtschaft
Editor:
EAN: 9783540413295
ISBN: 978-3-540-41329-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 268
Gewicht: 567g
Größe: H235mm x B155mm x T20mm
Jahr: 2000
Auflage: 2001