Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Sehbehinderung und Soziale Kompetenz

  • Kartonierter Einband
  • 444 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Soziale Kompetenz und Sehbehinderung - diese Thematik wird mit Hilfe einer internationalen Literaturrecherche zunächst theoretisch... Weiterlesen
20%
109.00 CHF 87.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Soziale Kompetenz und Sehbehinderung - diese Thematik wird mit Hilfe einer internationalen Literaturrecherche zunächst theoretisch bearbeitet. Im Hauptteil wird eine Art Rahmenplan aufgestellt, der in einer dreijährigen Studie an einer Schule für Sehbehinderte umgesetzt wurde. Die inhaltlichen Schwerpunkte des hier dargestellten Konzeptes zum Erwerb sozialer Kompetenzen beziehen sich auf: Personal Mangement/Self Care, Lebenspraktische Fertigkeiten in Kombination mit O&M, Career Education und Soziale Interaktion/Freizeitmöglichkeiten. Durch intensive Beobachtungen und Interviews mit den Schülern, Eltern und Fachkollegen vor und zum Ende der Durchführung des Konzeptes konnte - in Bezug auf die oben aufgeführten Inhalte - eine deutliche Verbesserung der sozialen Kompetenzen bei den Schülern festgestellt werden.

Autorentext

Die Autorin: Elke Wagner wurde 1964 in Bonn geboren. Sie studierte in Heidelberg Pädagogik und legte 1990 die erste und 1993 die zweite Staatsprüfung für das Lehramt an Sonderschulen ab. Seit 1993 Tätigkeit als Sonderschullehrerin in der Arbeit mit sehbehinderten Grund-, Haupt- und Realschülern, als Mitarbeiterin im Medienberatungszentrum für elektronische Hilfsmittel, als Kooperationslehrerin in der sonderpädagogischen Beratungsstelle sowie als Mentorin in der ersten und zweiten Ausbildungsphase für Sonderschullehrer. 1998 zahlreiche Vorträge, Seminare und Workshops in Bezug auf Blinden- und Sehbehindertenpädagogik an Universitäten im Süden der USA, sowie Mitarbeit im Rehabilitation Research & Training Center on Blindness and Low Vision, MSU. Seit 1999 Lehrtätigkeit in der Fachrichtung Blinden- und Sehbehindertenpädagogik der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. 2002 Promotion an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Zum Begriff der Sehbehinderung - Soziales Lernen bei Sehbehinderten - Planung - Konkrete Umsetzung des Konzeptes zum Erwerb sozialer Kompetenzen bei Sehbehinderten - Diskussion - Zusammenfassungen von Studien zur Thematik Soziale Kompetenz in der internationalen Literatur .

Produktinformationen

Titel: Sehbehinderung und Soziale Kompetenz
Untertitel: Entwicklung und Erprobung eines Konzeptes
Autor:
EAN: 9783631502402
ISBN: 978-3-631-50240-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Peter Lang AG
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 444
Gewicht: 580g
Größe: H210mm x B210mm x T148mm
Jahr: 2002
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Erziehungskonzeptionen und Praxis"