Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Implementierung von Wirtschaftsmediation

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vergleicht man die Anzahl der Publikationen der Fachliteratur im Bereich Wirtschaftsmediation der letzten Jahre so ist eine stetig... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Vergleicht man die Anzahl der Publikationen der Fachliteratur im Bereich Wirtschaftsmediation der letzten Jahre so ist eine stetige Zunahme zu verzeichnen. Als Vorteile von Wirtschaftsmediation werden vor allem die Kostengünstigkeit des Verfahrens im Verhältnis zum gerichtlichen Weg, die Möglichkeit der raschen und zukunftsgerichteten Konfliktlösung, die Vertraulichkeit des Verfahrens, das Finden praxisnaher und gegebenenfalls "ungewöhnlicher" Lösungen, sowie die Berücksichtigung des Gesamtsystems "Betriebs" (systemisches Denken) propagiert. Eine tatsächliche Einschätzung über die Anzahl von stattfindenden Mediationen lässt sich schwer beziffern. Während beispielsweise Australien und die USA eine Vorreiterrolle einnehmen ist Mediation in Europa weitgehend noch nicht ausreichend implementiert. Die Autorin Elisabeth Wolfond zeigt am Beispiel von Ungarn auf, welche Voraussetzungen zur Implementierung von Wirtschaftsmediation gegeben sein müssen. Das Buch beschäftigt sich sowohl mit Konflikten innerhalb eines Unternehmens als auch im Kontakt mit anderen Unternehmen, Kunden oder Lieferanten. Es richtet sich an Mediatoren, Anwälte, Manager, Consultants, sowie Mediationsinteressierte.

Autorentext

Elisabeth Wolfond, Mag(FH) MM: Studium der internationalen Wirtschaft an der FH Eisenstadt (AT) und der ESCE Paris (FR), sowie der Rechtswissenschaften/Mediation an der FernUniversität Hagen (DE).

Produktinformationen

Titel: Implementierung von Wirtschaftsmediation
Untertitel: Am Beispiel Ungarns
Autor:
EAN: 9783836476171
ISBN: 978-3-8364-7617-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 142g
Größe: H223mm x B151mm x T10mm
Jahr: 2013
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen