Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einkommensteuergesetz Band 2: 9-25

  • Fester Einband
  • 2744 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zum Werk Durchdringt das Dickicht der EStG-Vorschriften Der neue Kirchhof/Kulosa/Ratschow informiert den Praktiker schnell, aktuel... Weiterlesen
20%
243.05 CHF 194.45
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 20.09.2020
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zum Werk Durchdringt das Dickicht der EStG-Vorschriften Der neue Kirchhof/Kulosa/Ratschow informiert den Praktiker schnell, aktuell und treffsicher bei allen Fragen zur Einkommensteuer. Versierte Autoren aus Justiz, Wissenschaft und Praxis erläutern die Materie zuverlässig unter Berücksichtigung der höchst richterlichen Rechtsprechung und aller maßgeblichen Meinungen im Schrifttum. Das Werk zeigt systematische Bezüge und verfassungs- sowie europarechtliche Grundlagen auf und schafft damit umfassendes Verständnis für die jeweilige Norm. Überlegenes Arbeiten durch Drei-Ebenen-Kommentierung Überblicksebene: Kurze Darstellung von Inhalt und Aufgabe der betreffenden Norm. Standardebene: Im Teil A werden die Regelungen systematisch eingeordnet, verfassungs- und europarechtliche Bezüge erläutert und die Normstruktur sowie die zentralen Debatten zusammengefasst. Im Teil B werden die einzelnen Tatbestandsmerkmale und Rechtsfolgen jeweils im Detail erörtert. Hier finden Sie die Antworten auf Ihre konkreten steuerlichen Rechtsfragen. Detailebene: Weiterführende Rechtsprechungs- und Literaturhinweise, Beispiele, Formulierungshilfen. Umfassende Kommentierung Mit einem Gesamtumfang von rund 7.000 Druckseiten (3 Bände) übertrifft er umfangsmäßig andere renommierte EStG-Kommentare des Verlags C.H.BECK. Vorteile auf einen Blick

  • "Drei-Ebenen-Kommentierung"
  • erschöpfende Erläuterungen mit hohem Praxisbezug
  • topaktuell: Bereits mit Erläuterungen zum
  • Grundsteuer-Reformgesetz
  • Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften (JStG 2019)
  • Gesetz zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts
  • Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung
  • Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht
  • Gesetz zur Einführung einer Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen
Zielgruppe Für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Finanzverwaltung, Finanzgerichte, Unternehmen.