Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frauenfiguren und Projektion im "Sandmann" von E.T.A. Hoffmann

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Albert-Ludwigs-Universität Frei... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frauenfiguren der Clara und Olimpia in E.T.A. Hoffmanns Nachtstück Der Sandmann wurden schon von verschiedenen Autoren in die verschiedensten Richtungen interpretiert. Dabei wurden sie teilweise positiv und teilweise negativ dargestellt sowie oft einzeln interpretiert. Die vorliegende Hausarbeit soll die beiden Frauen in Zusammenhang bringen, sie charakterisieren und Gemeinsamkeiten sowie Unterschiede der beiden aufzeigen. Um eine hohe Objektivität zu gewährleisten, werden sich die Charakterisierungen neben der Primärliteratur auch an unterschiedlichen Interpretationen orientieren. Hierbei stellen vor allem Texte von Rudolf Drux und Raimund Belgardt eine Basis für die Darstellung und Argumentation dar. Der zweite Teil der Hausarbeit setzt die beiden Frauenfiguren mit der Hauptperson Nathanael in einen näheren Zusammenhang. Hierbei spielt der Begriff der Projektion eine tragende Rolle: Im ersten Schritt wird der Begriff definiert, im zweiten seine Entwicklung im Sandmann erläutert und im letzten Schritt wird aufgezeigt, wie das durch die Projektion entstandene Bild zerstört wird. Dieser Teil soll außerdem zeigen, wie sich die Projektionen auf das Leben von Nathanael auswirken und in welchem Maß sie zu seinem Verhängnis werden.

Produktinformationen

Titel: Frauenfiguren und Projektion im "Sandmann" von E.T.A. Hoffmann
Autor:
EAN: 9783656490456
ISBN: 978-3-656-49045-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 52g
Größe: H148mm x B20mm x T5mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen