Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bundespräsidenten und die NS-Vergangenheit - zwischen Aufklärung und Verdrängung
Dirk Schmaler

Dirk Schmaler hat Politische Wissenschaften an der Universität Hannover studiert. Seit 2007 arbeitet er als Politikredakteur... Weiterlesen
Fester Einband, 144 Seiten  Weitere Informationen
20%
38.90 CHF 31.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Dirk Schmaler hat Politische Wissenschaften an der Universität Hannover studiert. Seit 2007 arbeitet er als Politikredakteur einer Tageszeitung in Hannover.



Klappentext

Die Auseinandersetzung mit der NS-Herrschaft drückt sich seit 1949 in den (unterschiedlichen) Positionen der Bundespräsidenten auf besondere Weise aus. In ihnen spiegelt sich die Geschichte der Bundesrepublik im Spannungsfeld von Verdrängung und Aufklärung. Bestrebungen, die Beteiligung der Deutschen an den Verbrechen des Hitler-Regimes zu relativieren, sind heute einem parteiübergreifenden Erinnerungskonsens gewichen. Dabei besteht aber die Gefahr, dass die nationale Beschwörung einer angeblich gelungenen Aufarbeitung die unverstellte Wahrnehmung der Taten und der Opfer ein weiteres Mal überlagert. Dieses Buch ist eine kritische Analyse der Reden der Bundespräsidenten von Theodor Heuss bis Christian Wulff zur NS-Vergangenheit und beschreibt gleichzeitig die widerspruchsreiche Identitätssuche der Bundesrepublik, die bis heute andauert.



Inhalt

Inhalt: Karls Jaspers und die Schuldfrage - Beschweigen und Verdrängen - Nation und Identität - Theodor Heuss und die frühe Bundesrepublik - Heinrich Lübke und die Wirkung des Auschwitz-Prozesses - Gustav Heinemann und die nationale Identität - Walter Scheel und die neue «Wir»-Perspektive - Karl Carstens zwischen Geschichte und Politik - Richard von Weizsäcker und der 8. Mai zwischen Befreiung und Niederlage - Roman Herzog und die Europäisierung des Gedenkens - Johannes Rau in der Knesset - Horst Köhler und die Wiederentdeckung des Nationalstolzes - Christian Wulff und die Erinnerung ohne Zeitzeugen.

Produktinformationen

Titel: Die Bundespräsidenten und die NS-Vergangenheit - zwischen Aufklärung und Verdrängung
Autor: Dirk Schmaler
EAN: 9783631635575
ISBN: 978-3-631-63557-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 305g
Größe: H216mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2013

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden