Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Sachenrecht. Die beschränkten dinglichen Rechte: Das Fahrnispfand. Systematischer Teil und Bestellung des Faustpfands. Kommentar zu Art. 884-887 ZGB. Band IV, 2. Abteilung, 5. Teilband, 1. Unterte...

  • Fester Einband
  • 1030 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die letzte von Dieter Zobl verfasste Auflage des ersten Bandes des Berner Kommentars zum Fahrnispfandrecht (Syst. Teil und Art. 88... Weiterlesen
20%
415.00 CHF 332.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die letzte von Dieter Zobl verfasste Auflage des ersten Bandes des Berner Kommentars zum Fahrnispfandrecht (Syst. Teil und Art. 884-887) ist vor bald 30 Jahren erschienen. Dieser Band hat sich in der Zwischenzeit als eigentliches Standardwerk zum schweizerischen Kreditsicherungsrecht etabliert, da nicht nur das Pfandrecht, sondern auch die pfandrechtsähnlichen Sicherungsgeschäfte eingehend mitberücksichtigt wurden. Seither wurden aber zahlreiche Gesetze revidiert und neue Gesetze erlassen. Zu erwähnen sind u.a. die verschiedenen Aenderungen im Familien- und Zwangsvollstreckungsrecht sowie das IPRG, die Eidg. ZPO, das BEG und das BEHG. Ebenso hatte die Rechtsprechung Gelegenheit, zu verschiedenen umstrittenen Fragen Stellung zu nehmen, so insb. im Bereiche der Sicherungsübereignung und Sicherungszession. Daneben konnte auch eine erhebliche Erweiterung des Schrifttums beachtet werden. Die Neuauflage, die von Dieter Zobl und Christoph Thurnherr erstellt wurde, hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Veränderungen Rechnung zu tragen.

Produktinformationen

Titel: Das Sachenrecht. Die beschränkten dinglichen Rechte: Das Fahrnispfand. Systematischer Teil und Bestellung des Faustpfands. Kommentar zu Art. 884-887 ZGB. Band IV, 2. Abteilung, 5. Teilband, 1. Unterteilband
Untertitel: 2. Abteilung
Autor:
EAN: 9783727233623
ISBN: 978-3-7272-3362-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Stämpfli Verlag
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 1030
Gewicht: 1836g
Größe: H229mm x B167mm x T65mm
Jahr: 2010
Auflage: 3. A.

Weitere Produkte aus der Reihe "Berner Kommentar"