Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nationalsozialistische Propaganda und Weimarer Wahlen

  • Kartonierter Einband
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Welche Rolle die nationalsozialistische Propaganda für den Aufstieg der NSDAP in den Weimarer Wahlen spielte, ist nach wie vor ums... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Welche Rolle die nationalsozialistische Propaganda für den Aufstieg der NSDAP in den Weimarer Wahlen spielte, ist nach wie vor umstritten. Systematische empirische Untersuchungen zur Wirkung der NSDAP-Propaganda auf das Wählerverhalten liegen bislang kaum vor - eine Lücke, die diese Untersuchung zu schließen versucht. Sie geht der Frage nach, welchen Anteil die nationalsozialistischen Propagandaversammlungen an den Wahlerfolgen der NSDAP hatten. Ein zentrales Ergebnis ist, daß die nationalsozialistische Versammlungspropaganda in beachtlicher Weise zu den Stimmengewinnen der NSDAP beitrug. Besondere Aufmerksamkeit findet dabei die Gruppe rechter, nationalistischer Wähler; auf sie wirkten die NSDAP-Versammlungen offenbar in einem überdurchschnittlich hohen Maße.

Autorentext

Dieter Ohr ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Angewandte Sozialforschung der Universität zu Köln.



Klappentext

Welche Rolle die nationalsozialistische Propaganda für den Aufstieg der NSDAP in den Weimarer Wahlen spielte, ist nach wie vor umstritten. Systematische empirische Untersuchungen zur Wirkung der NSDAP-Propaganda auf das Wählerverhalten liegen bislang kaum vor - eine Lücke, die diese Untersuchung zu schließen versucht. Sie geht der Frage nach, welchen Anteil die nationalsozialistischen Propagandaversammlungen an den Wahlerfolgen der NSDAP hatten. Ein zentrales Ergebnis ist, daß die nationalsozialistische Versammlungspropaganda in beachtlicher Weise zu den Stimmengewinnen der NSDAP beitrug. Besondere Aufmerksamkeit findet dabei die Gruppe rechter, nationalistischer Wähler; auf sie wirkten die NSDAP-Versammlungen offenbar in einem überdurchschnittlich hohen Maße.



Inhalt

Einleitung - Nationalsozialistische Versammlungspropaganda und andere Formen politischer Kommunikation als Determinanten des NSDAP-Aufstiegs im Lichte wahlhistorischer Analysen - Theoretische Aspekte der Wirkung nationalsozialistischer Propaganda - Zur Erklärung des nationalsozialistischen Stimmenzuwachses - Grundlagen der empirischen Analysen - Empirische Analysen - Zusammenfassung der wichtigsten empirischen Befunde - Schlußbemerkungen - Anhang.

Produktinformationen

Titel: Nationalsozialistische Propaganda und Weimarer Wahlen
Untertitel: Empirische Analysen zur Wirkung von NSDAP-Versammlungen
Autor:
EAN: 9783531130064
ISBN: 978-3-531-13006-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 410g
Größe: H229mm x B152mm x T15mm
Jahr: 1997
Auflage: 1997

Weitere Produkte aus der Reihe "Studien zur Sozialwissenschaft"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen