Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Recht der Investitionen in China

Diem
Andreas
  • Kartonierter Einband
  • 427 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
China bleibt als Investitionsstandort auf der Tagesordnung. Sein Marktpotential ist so groß, daß es kein international tätiges Unt... Weiterlesen
20%
122.75 CHF 98.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

China bleibt als Investitionsstandort auf der Tagesordnung. Sein Marktpotential ist so groß, daß es kein international tätiges Unternehmen unbeachtet lassen kann. Bei Investitionen in China werden aber viele und folgenschwere Fehler gemacht. Dies liegt oft am fehlenden Verständnis des chinesischen Investitionsrechts. Das Werk geht auf die Fragen der Praxis umfassend ein und stellt die wesentlichen rechtlichen Aspekte einer Investition in China übersichtlich und prägnant dar. Im einzelnen behandelt der Verfasser - die gebräuchlichen Investitionsformen und deren konkrete Gründungsvoraussetzungen - das chinesische Arbeits- und Sozialversicherungsrecht - den Schutz von Technologie, Marken und Patenten - die relevanten Aspekte des Import- und Handelsrechts sowie - Fragen der Restrukturierung der Investition. Erläuterungen zu den Steuer- und Devisenbestimmungen und die Wiedergabe der wichtigsten chinesischen Gesetze in englischer Übersetzung runden den Band ab. Der Verfasser berät seit langem deutsche Unternehmen bei ihren Investitionen und Geschäften in China. Von 1996 bis 1999 leitete er das Schanghaier Büro einer renommierten Wirtschaftskanzlei.

Produktinformationen

Titel: Das Recht der Investitionen in China
Untertitel: Anhang m. Gesetzen u. Verordnungen in engl. Sprache
Autor:
EAN: 9783789062650
Format: Kartonierter Einband
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 427
Gewicht: 628g
Größe: H227mm x B227mm