Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die französische Heine-Kritik

  • Kartonierter Einband
  • 339 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Heinrich Heine fasst nach der Übersiedlung nach Paris nur langsam Fuß in Frankreich. Da er, für die damalige Zeit ungewöhnlich, vo... Weiterlesen
20%
82.10 CHF 65.70
Sie sparen CHF 16.40
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Heinrich Heine fasst nach der Übersiedlung nach Paris nur langsam Fuß in Frankreich. Da er, für die damalige Zeit ungewöhnlich, vor dem Erscheinen seiner neuen Publikationen Vorabdrucke an die Literaturkritik lanciert, gelingt es ihm, die französische Kritik nach und nach für sich ein zu nehmen. Band 1 enthält 109 Texte aus den Jahren 1830 bis 1834, dem ersten Höhepunkt der Auseinandersetzung mit Heine.

109 Texte aus den Jahren 1830 bis 1834



Autorentext
Hans Hörling, geb. 1940; seit 1979 Professor an der Universität Valençiennes; langjähriger Mitarbeiter der Düsseldorfer Heine-Ausgabe; zahlreiche Forschungsprojekte und Veröffentlichungen zu Heine.

Klappentext

Heinrich Heine fasst nach der Übersiedlung nach Paris nur langsam Fuß in Frankreich. Da er, für die damalige Zeit ungewöhnlich, vor dem Erscheinen seiner neuen Publikationen Vorabdrucke an die Literaturkritik lanciert, gelingt es ihm, die französische Kritik nach und nach für sich ein zu nehmen. Band 1 enthält 109 Texte aus den Jahren 1830 bis 1834, dem ersten Höhepunkt der Auseinandersetzung mit Heine.



Zusammenfassung
Der vorliegende Band ist der erste von insgesamt drei geplanten Textbänden, die den Zeitraum 1830 bis 1856 umfassen sollen. Band 1 enthält ca. 100 Texte von 1830 - 1834, dem ersten Höhepunkt der Auseinandersetzung mit Heine. Die umfangreiche Einleitung zum ersten Band zeichnet nicht nur die Grundzüge des Heine-Bildes in Frankreich, sondern präsentiert auch erstmalig eine zusammenfassende Darstellung des Pressesystems der Julimonarchie in Beziehung zu der französischen Heine-Rezeption. Die Textbände werden durch einen Kommentarband ergänzt, der alle erklärungsbedürftigen Stellen behandelt und darüber hinaus in deutscher Sprache Regesten zu den französischen Texten anbietet.

Produktinformationen

Titel: Die französische Heine-Kritik
Untertitel: Band 1: Rezensionen und Notizen zu Heines Werken aus den Jahren 18301834
Editor:
andere:
EAN: 9783476013200
ISBN: 978-3-476-01320-0
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH
Herausgeber: Metzler Verlag, J.B.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 339
Gewicht: 574g
Größe: H232mm x B156mm x T20mm
Jahr: 1996
Untertitel: Deutsch