Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Störung bei TWINT Weitere Informationen

Aufgrund einer Störung kann es zurzeit, zu Einschränkungen beim Bezahlen mit TWINT kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

schliessen

Diderot - Entoptische Farben

  • Fester Einband
  • 511 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das berühmte Großwerk der Goethe-Forschung rekonstruiert die Genese der Werke Goethes anhand aller zugänglichen Materialien, Brief... Weiterlesen
20%
206.55 CHF 165.25
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das berühmte Großwerk der Goethe-Forschung rekonstruiert die Genese der Werke Goethes anhand aller zugänglichen Materialien, Briefe, Tagebuchaufzeichnungen usw. chronologisch und erlaubt so einzigartige Einblicke in die Werkentstehung und die geistigen Prozesse "hinter" den Werken bzw. zur Entstehungszeit. Das Werk wird insgesamt 18 Bände umfassen.

Die Entstehung von Goethes Werken in Dokumenten (EGW) ist ein großangelegtes Referenzwerk der Goetheforschung. Begründet wurde es vor mehr als fünfzig Jahren von Momme und Katharina Mommsen an der Deutschen Akademie der Wissenschaften in Ostberlin. Es rekonstruiert und dokumentiert die Entstehungsgeschichte der Werke Goethes anhand aller derzeit zugänglichen Materialien. Präsentiert werden Datierungsangaben, Briefe und Tagebuchnotizen Goethes und der ihm nahestehenden Personen, Gesprächsaufzeichnungen, Bibliotheksentleihungen, Bucherwerbungen und Rechnungen. Darunter sind zahlreiche bislang kaum beachtete oder noch nicht publizierte Texte (so vor allem aus dem Bestand der Briefe an Goethe). Die in chronologischer Folge dargebotenen, nach der jeweils besten Quelle sorgfältig edierten Dokumente ermöglichen hochdifferenzierte Einblicke in die Prozesse der Werkgenese und den geistigen und lebensgeschichtlichen Kosmos, aus dem heraus Goethe seine Werke schuf. Erschlossen wird nicht allein das poetische Werk, sondern das gesamte, hier als Einheit begriffene Schaffen Goethes: dramatische, epische, autobiographische Werke; wissenschaftliche Schriften aller Fächer; Herausgabe von Zeitschriften, Briefwechseln, Werkausgaben; Projekte und verlorengegangene Schriften. Die Bearbeiter der einzelnen EGW-Artikel sind ausgewiesene Experten der Goetheforschung. Das vollständige Werk wird ca. 18 Bände umfassen.

Zusammenfassung
"Schon mit diesen viereinhalb Buchstaben ist die EGW ein wunderbares Hilfsmittel für die Goethe-Philologie; auf die Folgebände darf man gespannt sein." Manfred Koch in: Germanistik 3-4/2007 "Wie die ersten beiden Bände der Ausgabe gibt auch der vorliegende dritte Band oftmals überraschende Aufschlüsse zu einer Vielzahl von bekannten Werken Goethes, aber auch zu abgelegeneren. Damit steht für einen weiteren nicht unbeträchtlichen Teil des Goethe'schen Werkes eine Quellenpublikation zur Verfügung, die nicht nur allen Goethe-Editoren und -Forschern künftig unentbehrlich sein dürfte, sondern auch zum fundierten Verständnis der Werke selbst beitragen wird." Elke Richter in: Editio 21/2007 "Selbst im Bereich der gebeutelten Literaturwissenschaften sind noch Wunder möglich, vorausgesetzt, der Wille zum Wunder, Energie zu seiner allmählichen Verfertigung und maieutische Unterstürzung sind gegeben. Das Wunder: Die Wiederaufnahme und Fortführung der 1949 konzipierten und 1958 begonnenen Dokumentation der Entstehung von Goethes Werken in Dokumenten , mit dem Versprechen mindestens 12 weiterer Bände sowie einiger Sonderbände. [...] Dem Fleiß, der Planung und dem Projektzuschnitt kann nur Achtung entgegengebracht werden. [...] EGW gehört in jede seriöse Bibliothek." Hans Adler in: Monatshefte 3/2007

Produktinformationen

Titel: Diderot - Entoptische Farben
Untertitel: Diderot - Entopische Farben
Editor:
Gründer:
EAN: 9783110189896
ISBN: 3110189895
Format: Fester Einband
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 511
Gewicht: 1065g
Größe: H240mm x B240mm
Auflage: Nachdr.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen