Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Think Tanks in der Schweiz

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Think Tanks haben in der US-amerikanischen Politik eine lange Tradition und beeinflussen mit ihren Studien, Strategien und Politik... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Think Tanks haben in der US-amerikanischen Politik eine lange Tradition und beeinflussen mit ihren Studien, Strategien und Politikempfehlungen außen- wie innenpolitische Themen. Bisher waren so genannte Denkfabriken in Europa wenig ausgeprägt, gewannen in den letzten Jahren aber an Bedeutung, auch in der Schweiz. Die Entstehung von Think Tanks in der Schweiz ist gerade aufgrund der Größe des Landes und vor dem Hintergrund des direktdemokratischen Systems mit dem gut ausgebauten Verbands- und Kommissionswesen interessant. Ein Modell, das sowohl Think Tank-begünstigende Faktoren aus vergleichenden Studien als auch Schweizerische Eigenheiten berücksichtigt, versucht ihre Entstehung zu erklären. Da keine allgemeingültige Definition von Think Tanks existiert und der Begriff in den verschiedensten Kontexten zur Anwendung kommt, wurde als Grundlage der Analyse eine Definition entwickelt. Anhand der erarbeiteten Definitionskriterien wurden anschliessend vier Think Tanks in der Schweiz identifiziert.

Autorentext

Diana Schramek, lic. phil. I, 1982, studierte an der Universität Zürich Politikwissenschaften, Volkswirtschaftslehre und Völkerrecht. Im Rahmen dieser Arbeit untersuchte sie Think Tanks in der Schweiz.

Produktinformationen

Titel: Think Tanks in der Schweiz
Untertitel: Definition, Übersicht und Gründe für ihre Entstehung
Autor:
EAN: 9783639045024
ISBN: 978-3-639-04502-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 185g
Größe: H222mm x B150mm x T10mm
Jahr: 2013