Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Joseph von Eichendorff, Sehnsucht: Eine Interpretation mit Schwerpunkt auf das Sehnsuchtsmotiv 'Fenster'

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Freie Universität Berlin, Sprac... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein unbestimmter Blick, der über die Weite der Natur schweift und das Gefühl von Sehnsucht und Reiselust erweckt: ein Motiv, das besonders die Epoche der Romantik maßgeblich prägt. In romantischen Texten, aber vor allem in der romantischen Lyrik, begegnet der Leser immer wieder diesen Phänomenen. Nicht nur die Einsamkeit, auch die Schönheit der Natur und ihre Idylle lassen den Betrachter in Gedanken versinken und so eine Reise antreten, die allerdings stets auf geistiger Ebene bleibt. Die Sehnsucht nach jener Idylle und Gemeinschaft ist das wichtigste Element des Träumenden. So verhält es sich auch in Joseph von Eichendorffs Gedicht Sehnsucht aus dem Jahr 1834. Das Gedicht erschien erstmals als lyrische Gesangseinlage in Eichendorffs Roman Dichter und ihre Gesellen (1834), wobei angenommen werden kann, dass es bereits um einiges früher geschrieben wurde. Diese Lieder im Allgemeinen, die "haftenbleiben und in der Geschichte der deutschen Lyrik einzigartig sind", sind typisch für die Epoche der Romantik, so auch das Lied Sehnsucht. In der folgenden Arbeit werden die oben genannten Annahmen über die romantischen Motive im Allgemeinen und im Speziellen durch eine Analyse sowie Interpretation Eichendorffs Gedichtes herausgearbeitet. Neben den thematischen und formalen Merkmalen sowie den verschiedenen Fiktionsebenen, wird besonders auf das Thema Sehnsucht eingegangen, wobei als Motiv das Fenster näher betrachtet und analysiert werden soll.[...]

Produktinformationen

Titel: Joseph von Eichendorff, Sehnsucht: Eine Interpretation mit Schwerpunkt auf das Sehnsuchtsmotiv 'Fenster'
Autor:
EAN: 9783656230106
ISBN: 978-3-656-23010-6
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B146mm x T1mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen