Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Übergang Schule - Hochschule

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Abitur: Und was dann? A thorough manual and guide for diagnostic cytopathologists and cytotechnologists, this book covers exfoliat... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Abitur: Und was dann? A thorough manual and guide for diagnostic cytopathologists and cytotechnologists, this book covers exfoliative and aspiration cytology of all major body sites. Includes quick classification algorithms, accessory text files and high-quality color micrographs.

Wie wirken sich institutionelle Lernbedingungen und Lernstrukturen auf den Übergang von der Schule zur Hochschule aus? Welchen Einfluss haben sozioökonomische und soziokulturelle Lebensbedingungen auf die Selbsteinschätzung von Kompetenzen und die Entscheidungsprozesse am Ende der Schullaufbahn? Inwieweit gehen individuelle Ressourcen und Persönlichkeitsmerkmale in die Gestaltung des Übergangs ein? Auf der Grundlage empirischer Daten aus Befragungen von AbiturientInnen liefert der Band Antworten auf diese Fragen der Übergangsforschung.

Autorentext
Philipp Bornkessel, Dipl.-Soz., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Wissenschaftlichen Einrichtung Oberstufen-Kolleg / Fakultät für Erziehungswissenschaft (Arbeitsgruppe Schulentwicklung und Schulforschung) der Universität Bielefeld.

Dr. Jupp Asdonk ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Oberstufen-Kolleg der Universität Bielefeld, Lehrender in den Fächern Soziologie und Technik. Von 1996 bis 2004 war er Leiter des Oberstufen-Kollegs.



Inhalt
Der Übergang von Schule - Hochschule als Politik- und Forschungsfeld - Das Forschungsprojekt 'Übergang' - Der Einfluss sozialer Herkunft auf Schulleistung, Studienzuversicht und Studienintention - Differentielle Schulmilieus: Bedeutung von sozialen Schulklimafaktoren für die fachbezogene Studienzuversicht - Geschlecht und Studienwahl - Entscheidungsfindung als Handlungsbefähigung - Kompetenzerwerb in der gymnasialen Oberstufe - Selbstkonzept und Selbstwirksamkeit

Produktinformationen

Titel: Der Übergang Schule - Hochschule
Untertitel: Zur Bedeutung sozialer, persönlicher und institutioneller Faktoren am Ende der Sekundarstufe II
Editor:
EAN: 9783531182735
ISBN: 978-3-531-18273-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 666g
Größe: H243mm x B171mm x T25mm
Jahr: 2011
Auflage: 2011
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen