Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heilpraktiker für Physiotherapie

  • Kartonierter Einband
  • 61 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Pflichtlektüre soll kompakt und verständlich Licht ins rechtliche Dickicht rund um das Thema des Heilpraktikers für Physioth... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Diese Pflichtlektüre soll kompakt und verständlich Licht ins rechtliche Dickicht rund um das Thema des Heilpraktikers für Physiotherapie bringen. Der Inhalt ist auch für den rechtlichen Laien einfach umzusetzen. Seitdem Physiotherapeuten die Möglichkeit haben, eine Heilpraktikererlaubnis beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie zu erhalten, befasst sich der Autor intensiv mit dem Thema. Da dieses so neu ist, haben sich auch Anwälte damit bisher kaum auseinandergesetzt. Dabei liegen viele Grauzonen auf der Hand und wollen geklärt sowie erklärt werden. Die Physiotherapeuten sollten sich mit dem nötigen Hintergrundwissen befassen, um die neu erworbene Erlaubnis möglichst rechtssicher und gewinnbringend zu nutzen. Schließlich lauern einige Fallstricke, die sich für den normalen Physio eben nicht ergeben. Einige der hier angesprochenen Themenfelder sind ebenfalls von großer Bedeutung für Masseure/medizinische Bademeister, Physiotherapeuten und für große Heilpraktiker. Dies gilt vor allem für das Werbe- und Wettbewerbsrecht. Dieser Ratgeber ist aus dem Vorbereitungskurs Sektorale Heilpraktikererlaubnis Berufs- und Gesetzeskunde, der seit 2012 vom Autor deutschlandweit an verschiedenen Ausbildungsstätten gehalten wird, entstanden. Der Co-Autor steuert vor allem das wichtige Thema der korrekten Abrechnung von Leistungen zu diesem Buch bei. Ohne die Grundlagen verstanden zu haben, werden Sie keine korrekte Abrechnung erstellen können. Letztlich ist dieses kompakte Buch unverzichtbar für den langfristigen Erfolg des HP Physio !

Autorentext

Denys Benjamin Alt Denys Benjamin Alt ist in Aachen geboren und hat an der Universität Bonn und Bielefeld Rechtswissenschaft studiert. Nach seinem Referendariat mit Stationen beim Landgericht Aachen, bei der Staatsanwaltschaft Aachen, beim Polizeipräsidium Aachen und diversen namhaften Rechtanwaltskanzleien ist er inzwischen seit mehreren Jahren niedergelassener Rechtsanwalt. Dabei arbeitet er bundesweit. Seine Tätigkeitsbereiche umfassen ein weit gefächertes Spektrum, wobei den hier behandelten Gebieten eine große Bedeutung zukommt. Darüber hinaus ist er deutschlandweit als Dozent an mehreren Bildungseinrichtungen tätig und versucht dort vor allem Physiotherapeuten und Osteopathen rechtliche Thematiken verständlich aufzubereiten. Karl-Werner Doepp Karl-Werner Doepp ist in der Nähe von Wetzlar geboren und hat diverse Ausbildungen in Gesundheitsfachberufen durchlaufen. Besondere Sachkunde kommt diesem Buch zugute durch seine Qualifikationen als Masseur/medizinischer Bademeister sowie (großem) Heilpraktiker. Überdies ist er Qualitätsmanager im Gesundheitswesen (Pflege/Physiotherapie). Seit vielen Jahren engagiert er sich vielfältig in der Berufspolitik und hält inzwischen Vorträge, um sektorale Heilpraktiker bei der täglichen Arbeit zu unterstützen. Praktisch tätig ist er im Oberbergischen.



Klappentext

Diese >Pflichtlektüre< soll kompakt und verständlich Licht ins rechtliche Dickicht rund um das Thema des Heilpraktikers für Physiotherapie bringen. Der Inhalt ist auch für den rechtlichen Laien einfach umzusetzen. Seitdem Physiotherapeuten die Möglichkeit haben, eine Heilpraktikererlaubnis beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie zu erhalten, befasst sich der Autor intensiv mit dem Thema. Da dieses so neu ist, haben sich auch Anwälte damit bisher kaum auseinandergesetzt. Dabei liegen viele Grauzonen auf der Hand und wollen geklärt sowie erklärt werden. Die Physiotherapeuten sollten sich mit dem nötigen Hintergrundwissen befassen, um die neu erworbene Erlaubnis möglichst rechtssicher und gewinnbringend zu nutzen. Schließlich lauern einige Fallstricke, die sich für den >normalen Physio< eben nicht ergeben. Einige der hier angesprochenen Themenfelder sind ebenfalls von großer Bedeutung für Masseure/medizinische Bademeister, Physiotherapeuten und für >große< Heilpraktiker. Dies gilt vor allem für das Werbe- und Wettbewerbsrecht. Dieser Ratgeber ist aus dem Vorbereitungskurs Sektorale Heilpraktikererlaubnis - Berufs- und Gesetzeskunde, der seit 2012 vom Autor deutschlandweit an verschiedenen Ausbildungsstätten gehalten wird, entstanden. Der Co-Autor steuert vor allem das wichtige Thema der korrekten Abrechnung von Leistungen zu diesem Buch bei. Ohne die Grundlagen verstanden zu haben, werden Sie keine korrekte Abrechnung erstellen können. Letztlich ist dieses kompakte Buch unverzichtbar für den langfristigen Erfolg des >HP Physio

Produktinformationen

Titel: Heilpraktiker für Physiotherapie
Untertitel: Der kompakte und verständliche Ratgeber zu den wichtigen praktischen und rechtlichen Themen
Autor:
EAN: 9783863170028
ISBN: 978-3-86317-002-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Mainz-Ratgeber & Sachbuch
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 61
Gewicht: 136g
Größe: H211mm x B128mm x T10mm
Veröffentlichung: 12.12.2014
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen