Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Denk- und Lernkulturen im wissenschaftlichen Diskurs / Cultures of Thinking and Learning in the Scientific Discourse

  • Fester Einband
  • 670 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Band dokumentiert neue Bildungsstandards, die den Erwerb interaktiver Kompetenzen im Bildungs- und Erziehungsbereich vorausset... Weiterlesen
20%
135.00 CHF 108.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Band dokumentiert neue Bildungsstandards, die den Erwerb interaktiver Kompetenzen im Bildungs- und Erziehungsbereich voraussetzen. This volume presents new educational standards of Higher and Secondary Education which rely on the acquisition of interactive competence in the educational sector.

Dieser Band dokumentiert eine Reihe von Beiträgen der XXI. Internationalen wissenschaftlichen Konferenz "Bildungsreform und Lehrerausbildung" zum Thema "Denk- und Lernkulturen im wissenschaftlichen Dialog". Im Fokus standen neue Bildungsstandards für die Hochschul- und Schulbildung. Der Erwerb dieser interaktiven Kompetenzen in der wissenschaftlichen Forschung im Bildungs- und Erziehungsbereich sind Voraussetzung für die Bildung einer Identität, um den Herausforderungen unserer Gesellschaft im kommenden Jahrzehnt gerecht zu werden. This volume presents a series of contributions from the XXI st International Scientific Conference on "The Reform of Education and Teacher's Training" on the topic "Cultures of Thinking and Learning in the Scientific Dialogue". The articles consider new educational standards of Higher and Secondary Education. The acquisition of interactive competence in scientific research and the educational sector is a prerequisite for achieving an identity in order to meet the challenges of our society in the coming decade.

Autorentext

Gerd-Bodo von Carlsburg ist Professor für Pädagogik in Heidelberg. Zu seinen zahlreichen Veröffentlichungen gehören Werke zur Allgemeinen Pädagogik, Schulbildung, Lehrerausbildung, Lehrberuf und Geschichte der Pädagogik. Er hält die Ehrendoktorwürden an der Litauischen Universität für Bildungswissenschaften in Vilnius (Litauen) und an der Universität Tallinn (Estland).

Gerd-Bodo von Carlsburg is Professor of Education in Heidelberg. He has published several publications on general education, schooling, teacher training, teaching profession and history of education. He holds honorary doctorates at the Lithuanian University of Educational Sciences (Vilnius) and at the University of Tallinn (Estonia).



Inhalt

Bildung, Erziehung und Moral - Vom Nutzen der Moral - ein Zeitstrahl von der Antike über die Aufklärung bis zur Gegenwart - Entwicklung von Denkkulturen - Empirisch-genetische Bildungswissenschaft - Soziale Praxis - Wertorientierung - Werte- und Informationsgesellschaft - Neue Lernkultur - Zum Verhältnis von Bildungstheorien und -forschung - Problemfokussiertes Lehren und Lernen

Produktinformationen

Titel: Denk- und Lernkulturen im wissenschaftlichen Diskurs / Cultures of Thinking and Learning in the Scientific Discourse
Editor:
EAN: 9783631735800
ISBN: 978-3-631-73580-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 670
Gewicht: 944g
Größe: H216mm x B144mm x T48mm
Jahr: 2017
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Baltische Studien zur Erziehungs- und Sozialwissenschaft"