Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Potential erneuerbarer Energien in der Europäischen Union

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das nutzbare Potential erneuerbarer Energien in der EU reicht theoretisch dazu aus, die gesamte herkömmliche Energieversorgung zu ... Weiterlesen
20%
57.90 CHF 46.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das nutzbare Potential erneuerbarer Energien in der EU reicht theoretisch dazu aus, die gesamte herkömmliche Energieversorgung zu ersetzen. Hier wird anhand der Windkraft, der Photovoltaik, der thermischen Solarenergie sowie der Biomasse untersucht, welchen Beitrag diese Quellen bis zum Jahr 2020 leisten könnten, wenn dafür politische Initiativen ergriffen würden, die eine Mobilisierung der Marktkräfte unter dem Gesichtspunkt der betriebswirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit mit herkömmlichen Energieträgern sicherstellen könnten. Die vorliegende Studie weist nach, daß der Umstieg auf eine neue, umweltverträgliche Energieversorgungsstruktur in Europa möglich wäre. Damit wären neben einer Umweltentlastung auch positive Effekte für den Arbeitsmarkt verbunden.

Inhalt

I: Windenergienutzung in der Europäischen Union.- 1 Status und mittelfristige Perspektiven.- 1.1 Entwicklung seit 1975.- 1.2 Technologischer Stand und industrieller Hintergrund.- 1.3 Wirtschaftlichkeit.- 1.4 Mittelfristige Perspektiven.- 2 Das Windenergiepotential in der Europäischen Union.- 2.1 Studien im Auftrag der Kommission der Europäischen Union.- 2.2 Neuere Schätzungen und politische Zielvorgaben in den einzelnen Ländern.- 2.3 Das Offshore-Potential.- 2.4 Zusammenfassende Bewertung.- 3 Überlegungen zur weiteren Erschließung des Windenergiepotentials.- 3.1 Wirtschaftlichkeit.- 3.2 Öffentliche Akzeptanz und administrative Behandlung.- 3.3 Staatliche Förderpolitik.- 3.4 Industrielle Kapazitäten und Arbeitsplätze.- 4 Politischer Handlungsbedarf.- Literatur.- II: Potential der photovoltaischen Stromerzeugung der EU.- 1 Einleitung.- 1.1 Methodik.- 2 Bestandsaufnahme.- 2.1 Stand der Technik.- 2.2 Anwendungsbereiche.- 2.3 Herstellung und Produktionsmengen.- 2.4 Aspekte der Beschäftigungspolitik und der Flächenbeanspruchung.- 2.5 Hemmnisse für die Ausweitung der Solarstromproduktion.- 3 Potential der PV in Europa.- 3.1 Solare Einstrahlung.- 3.2 Flächenpotentiale und PV-Stromerzeugungspotential.- 3.3 Technikentwicklung.- 3.4 Diskussion der Ergebnisse.- 4 Markterschließung.- 4.1 Einflüsse auf die Preisentwicklung.- 5 Politischer Handlungsbedarf.- Literatur.- III: Potential thermischer Solarenergie im europäischen Gebäudebereich.- 1 Die thermische Solarenergie-Nutzung.- 1.1 Passive Nutzung.- 1.2 Aktive Nutzung.- 2 Ziel und Methodik der Potentialberechnung.- 2.1 Passive Nutzung.- 2.2 Aktive Nutzung.- 3 Potential in der EU.- 3.1 Passive Nutzung.- 3.2 Aktive Nutzung.- 3.3 Bewertung der Potentiale.- 4 Politischer Handlungsbedarf.- Literatur.- IV: Potential der erneuerbaren Biomasse.- 1 Einleitung.- 2 Biomasse: Rohstoffe und Umwandlung in Energie.- 2.1 Der Energieträger Biomasse.- 2.2 Rohstoffe für Bioenergie.- 2.3 Konversionstechniken.- 3 Grundlagen der Berechnung des Biomasse-Potentials.- 3.1 Primärenergetisches Potential von Biomasse.- 3.2 Sekundärenergetisches Potential von Biomasse.- 3.3 Übersicht des Energiegehalts von Rest-/Abfallstoffen.- 4 Biomassepotential in der EU.- 4.1 Energetisches Reststoff- und Abfallpotential in der EU.- 4.2 Potential durch Energieplantagen in der EU.- 4.3 Potential-Gesamtdarstellung.- 5 Wirtschaftlich nutzbares Biomassepotential in der EU.- 5.1 Biorohstoff-Preisindikatoren nach Konversionstechnik.- 5.2 Wirtschaftlichkeit nach Ernte/Anbaubedingungen.- 5.3 Perspektiven des wirtschaftlichen Potentials.- 5.4 Gesamtergebnis der wirtschaftlichen Nutzbetrachtung.- 6 Reales Biomassepotential am Beispiel Österreich.- 6.1 Energiepolitische Ziele und Eckdaten.- 6.2 Biomasseaufkommen und Anwendungsarten.- 6.3 Schwerpunktsetzung: Fernwärme aus Biomasse.- 6.4 Integration strukturpolitischer Maßnahmen am Beispiel der Steiermark.- 7 Politischer Handlungsbedarf.- Zusammenfassung.- Ergebnis.- Literatur.

Produktinformationen

Titel: Das Potential erneuerbarer Energien in der Europäischen Union
Untertitel: Ansätze zur Mobilisierung erneuerbarer Energien bis zum Jahr 2020
Editor:
EAN: 9783540591474
ISBN: 978-3-540-59147-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 346g
Größe: H234mm x B155mm x T15mm
Jahr: 1995
Auflage: 1995