Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Gendiagnostikgesetz - Rechtsfragen der Humangenetik

  • Fester Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Tagungsband betrachtet verschiedene Aspekte des GenDG und setzt sich - unter Berücksichtigung der Auswirkungen auf die Prax... Weiterlesen
20%
44.90 CHF 35.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieser Tagungsband betrachtet verschiedene Aspekte des GenDG und setzt sich - unter Berücksichtigung der Auswirkungen auf die Praxis - kritisch mit dem Gesetz auseinander. Behandelt werden im Einzelnen genetische Untersuchungen zu medizinischen Zwecken, zur Feststellung der Abstammung, im Privatversicherungsbereich sowie im Arbeitsleben.

Das Gendiagnostikgesetz - Rechtsfragen der Humangenetik umfasst die während der gleichnamigen Tagung am 15. Oktober 2011 in Leipzig gehaltenen (rechts-)wissenschaftlichen Vorträge, ergänzt um eine Stellungnahme aus medizinischer Sicht. Die einzelnen Beiträge betrachten verschiedene Aspekte des Gendiagnostikgesetzes und setzen sich kritisch mit dem Gesetz auseinander. Behandelt werden genetische Untersuchungen zu medizinischen Zwecken, zur Feststellung der Abstammung, im Privatversicherungsbereich sowie im Arbeitsleben. Dabei geht es auch um die Frage, inwieweit es gelungen ist, das Recht der (gen-)informationellen Selbstbestimmung zu wahren und genetischer Diskriminierung entgegenzuwirken, ohne die Möglichkeiten, die genetische Untersuchungen bieten können, gänzlich auszuschließen.

Autorentext

Bernd-Rüdiger Kern ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Rechtsgeschichte und Arztrecht an der Leipziger Juristenfakultät und genießt auf Grund zahlreicher Publikationen und Vorträge höchstes nationales und internationales Ansehen. Er ist u.a. Herausgeber des Kommentars zum Gendiagnostikgesetz GenDG (2012).



Inhalt

Inhalt: Ursula G. Froster: Das Gendiagnostikgesetz - aus der Sicht eines Humangenetikers - Bernd-Rüdiger Kern: Genetische Untersuchungen zu medizinischen Zwecken - Ulrike Reiner: Gendiagnostik-Gesetz (GenDG) - Überlegungen aus dem klinischen Alltag - Adrian Schmidt-Recla: Gendiagnostische Untersuchungen zur Feststellung der Abstammung - Erik Hahn: Genetische Untersuchungen im Privatversicherungsbereich - Katrin Starke: Gendiagnostik im Arbeitsleben.

Produktinformationen

Titel: Das Gendiagnostikgesetz - Rechtsfragen der Humangenetik
Editor:
EAN: 9783631645888
ISBN: 978-3-631-64588-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 303g
Größe: H216mm x B153mm x T11mm
Jahr: 2013
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Recht und Medizin"