Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schakale und Araber von Franz Kafka - eine Interpretation

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Weingarten (Lehramt ... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Weingarten (Lehramt an Grund- und Hauptschulen), Veranstaltung: Erzählungen von Franz Kafka, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Vorwort Die Arbeit mit Kafka und "Schakale und Araber" im Speziellen gestaltete sich für mich weitaus schwieriger, als ich es am Anfang des Wintersemesters annahm. Es war sehr schwer, Sekundärliteratur zu "Schakale und Araber" zu finden. Selbst im Internet habe ich nichts gefunden. Lediglich ein Aufsatz von Walter H. Sokel in "Die deutsche Parabel" (siehe Literaturverzeichnis) hat sich eingehender mit dieser Erzählung Kafkas - im Vergleich zum Prüglerkapitel des Landarztbandes - beschäftigt. In anderen Werken wird diese Tiergeschichte lediglich am Rande erwähnt. Es war für mich eine lehrreiche Herausforderung, mich mit Kafka und insbesondere mit "Schakale und Araber" zu beschäftigen. Aber ich habe dabei festgestellt, dass mir Kafka und sein Schreibstil nicht sonderlich liegen, da seine persönlichen Probleme in jeder seiner Erzählungen präsent sind und eine Auseinandersetzung damit nicht einfach ist. Ich hoffe trotz meiner Probleme mit Kafka, dass mir eine aufschlussreiche, interessante und in sich schlüssige Interpretation von "Schakale und Araber" gelungen ist.

Produktinformationen

Titel: Schakale und Araber von Franz Kafka - eine Interpretation
Autor:
EAN: 9783638879422
ISBN: 978-3-638-87942-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2008
Auflage: 2. Auflage