Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Machtfaktor Vereinswesen

  • Kartonierter Einband
  • 338 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die lokalen Vereine sind ein Machtfaktor in ihren Gemeinden, doch ihre Macht hat viele Gesichter, sie speist sich aus vielen Quel... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die lokalen Vereine sind ein Machtfaktor in ihren Gemeinden, doch ihre Macht hat viele Gesichter, sie speist sich aus vielen Quellen und sie ist zudem je nach Vereinstyp verschieden. Was ist alles aus sozialwissenschaftlicher Perspektive unter der Macht der Vereine zu verstehen und wie lässt sich diese Macht im Feld empirisch nachweisen? Hinter der Machtfrage verbergen sich viele Fragen, sie zu beantworten erfordert Perspektiven- und Methodenvielfalt und einen theoretisch-diskursiv als auch einen praxisbezogenen Blick auf die Macht der Vereine. In der Gemeindestudie über das Vereinswesen der württembergischen Kommunen Gäufelden, Jettingen und Weissach wurde ein Methoden-Mix aus teilnehmender Beobachtung, Telefon- und Leitfadeninterviews, Auswertung von Struktur- und Wahldaten sowie Homepages und Druckschriften der Vereine und der Gemeindeverwaltungen genutzt und hieraus ein Machtkonzept sowie eine Typologie des dörflichen Vereinswesens abgeleitet.

Produktinformationen

Titel: Machtfaktor Vereinswesen
Untertitel: Eine Gemeindestudie über den politischen und kulturellen Einfluss der lokalen Vereine in den württembergischen Kommunen Gäufelden, Jettingen und Weissach
Autor:
EAN: 9783954047833
ISBN: 978-3-95404-783-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Cuvillier Verlag
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 338
Gewicht: 439g
Größe: H211mm x B149mm x T23mm
Veröffentlichung: 01.11.2015
Jahr: 2015