Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Res publica

  • Kartonierter Einband
  • 46 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Schrift lanciert neu die klassische, aber wieder zeitgerechte Idee der «Res publica». Mit ihrer Hilfe soll der Zus... Weiterlesen
20%
29.00 CHF 23.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Die vorliegende Schrift lanciert neu die klassische, aber wieder zeitgerechte Idee der «Res publica». Mit ihrer Hilfe soll der Zustand von Recht und Gesellschaft analysiert werden. Die Schweiz versteht sich, wie so viele andere Staaten auch, als Demokratie. Ist sie aber getragen von einer weitsichtigen, am Gemeinwohl orientierten Bürgerschaft und verantwortungsvollen Repräsentanten? Die Freiheit des Individuums ist rechtlich vielfältig geschützt. Wird sie aber in Wirklichkeit nicht zusehends missbraucht für eigennützige, kurzlebige Zwecke dies zum Schaden der Freiheit von Anderen? Hat die Tendenz, Rechte zu betonen und Pflichten zu vergessen, nicht zur Folge, dass Werte der Allgemeinheit zerfallen? Die Wirtschaft floriert zurzeit in vielen Ländern und in vielen Sektoren, vor allem in der

Produktinformationen

Titel: Res publica
Untertitel: Von Menschenrechten, Bürgertugenden und neuen Feudalismen
Autor:
EAN: 9783037513668
ISBN: 978-3-03751-366-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dike
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 46
Gewicht: 100g
Größe: H211mm x B149mm x T8mm