Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Nacht aus arbeitsrechtlicher Sicht

  • Kartonierter Einband
  • 317 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nachtarbeit ist sowohl für die betroffenen Arbeitnehmer und Arbeitgeber als auch für die Gesellschaft als Ganzes mit Vor- und Nach... Weiterlesen
20%
79.00 CHF 63.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nachtarbeit ist sowohl für die betroffenen Arbeitnehmer und Arbeitgeber als auch für die Gesellschaft als Ganzes mit Vor- und Nachteilen behaftet. Wegen der speziellen Problematik der Nachtarbeit bestehen sowohl auf internationaler wie auch auf nationaler Ebene besondere Gesetzesregelungen, welche diese mittlerweile unverzichtbare Arbeitszeitform sachgerecht begrenzen sollen. Die vorliegende Arbeit stellt die spezifischen chronobiologischen, medizinischen, soziologischen und wirtschaftlichen Erkenntnisse dar und untersucht schwergewichtig die rechtliche Regelung der Nachtarbeit. Im Zentrum stehen dabei die für die Schweiz verbindlichen internationalen Vorgaben sowie das Landesrecht. Erläutert wird das geltende Nachtarbeitsverbot sowie dessen Ausnahme- und Kompensationsbestimmungen. Abschli

Produktinformationen

Titel: Die Nacht aus arbeitsrechtlicher Sicht
Autor:
EAN: 9783727206900
ISBN: 978-3-7272-0690-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Stämpfli Verlag
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 317
Jahr: 2003
Auflage: 1., Aufl.

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriften zum schweizerischen Arbeitsrecht"