Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handlungsorientiertes Lernen durch E-Learning

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wissen nimmt im wirtschaftlichen Bereich einen hohen Stellenwert ein. Dieser wird im Zuge des Globalisierungsprozesses zu einem we... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wissen nimmt im wirtschaftlichen Bereich einen hohen Stellenwert ein. Dieser wird im Zuge des Globalisierungsprozesses zu einem weiteren Produktionsfaktor neben Boden, Arbeit und Kapital. Somit besteht ein hoher Bedarf an neuen und flexiblen Bildungsformen. Speziell im Hinblick auf die berufliche Weiterbildung rückt dabei das informelle, neben dem formellen, Lernen in den Vordergrund. Beide Formen der Wissensaneignung haben bezüglich beruflicher, praktischer Anforderungen eigene spezifische Stärken und Schwächen. Diesem Sachverhalt begegnet das Konzept des Blended Learning, die Mischform aus Präsenz- und Online-Lernphasen. Gerade im beruflichen Kontext scheinen sich Möglichkeiten einer optimalen Weiterbildung zu ergeben. Diese Arbeit untersucht dabei die unterschiedlichen lernbestimmenden Faktoren und ihren Einfluss auf den individuellen Lernprozess aus subjektiver Sicht. Es stellt sich hierbei die zentrale Frage nach der beruflichen Handlungsfähigkeit. Diese Arbeit richtet sich an Studierende und Fachpersonal der pädagogischen Medienbildung.

Autorentext

Daniel Müller, Dipl.-Sportwissenschaftler: Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln. Mitarbeiter der Bayer 04 Marketing GmbH

Produktinformationen

Titel: Handlungsorientiertes Lernen durch E-Learning
Untertitel: Die Transferwirkung von Blended Learning aus der Sicht des lernenden Subjekts
Autor:
EAN: 9783639356038
ISBN: 978-3-639-35603-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 296g
Größe: H222mm x B151mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.05.2011
Jahr: 2011