Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gerichtliches Mahnverfahren für Nicht-Juristen in 20 Minuten

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, , Sprache: Deutsch, Abstract: In... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, , Sprache: Deutsch, Abstract: In diesem kurzen Buch wird ein schneller Einstieg zum gerichtlichen Mahnverfahren ermöglicht. Dieses Buch kann innerhalb von ca. 20 Minuten gelesen werden. Aus diesem Grund sind die Themenfelder stark gekürzt und praxisbezogen. Im Nachfolgenden wird aufgezeigt, worum es sich beim gerichtlichen Mahnverfahren handelt. Auch wird der gewöhnliche Ablauf dessen beschrieben. Im Fallbeispiel wird ein fiktiver Antrag auf Erlass eines Mahnbescheides unter Zuhilfenahme des Online-Mahnantrages erstellt. Zusätzlich finden sich im Anhang einige kurze themenrelevante Erläuterungen zur Zustellung per Gerichtsvollzieher gem. 192 ZPO, der neuen Europäischen Verbraucherrechterichtlinie, zur Verjährung und deren Unterbrechung sowie der Verwirkung.

Produktinformationen

Titel: Gerichtliches Mahnverfahren für Nicht-Juristen in 20 Minuten
Untertitel: Mit Anmerkungen zur EU-VRRL 2014, Verjährung und Verwirkung
Autor:
EAN: 9783656863021
ISBN: 978-3-656-86302-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 52g
Größe: H211mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen