Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hüftgold, Narben und ein breites Lächeln

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Body-Positivity-Bewegung findet scheinbar ihren Weg aus den sozialen Netzwerken hinaus in die "reale" Welt. Immer me... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Body-Positivity-Bewegung findet scheinbar ihren Weg aus den sozialen Netzwerken hinaus in die "reale" Welt. Immer mehr Menschen versuchen, sich nicht mehr von einheitlichen Schönheitsbildern beeinflussen zu lassen. Dabei dienen ihnen Aktivist Innen in den sozialen Medien als Vorbild. "Hüftgold, Narben und ein breites Lächeln" will ergründen, weshalb die ausgewählten Aktivist Innen auf den Plattformen, besonders Instagram, so erfolgreich sind und wie sichtbar die Bewegung außerhalb des Internets tatsächlich ist. Die Arbeit wirft dabei einen Blick auf die Geschichte der Bewegung und die Theorien des Soziologen David Riesman. Er hat den Begriff des "sozialen Charakters" und die Typologie der Traditions-, Innen- und Außenleitung geprägt.

Autorentext

Cornelia Jost studierte nach einem mehrmonatigen Aufenthalt in Irland Medienwissenschaften an der Bauhaus-Universität Weimar. "Hüftgold, Narben und ein breites Lächeln" wurde im Laufe des Studiums verfasst. Ihre wissenschaftliche Karriere pausiert, während sie eine Laufbahn beim Radio verfolgt.

Produktinformationen

Titel: Hüftgold, Narben und ein breites Lächeln
Untertitel: Eine bildanalytische Auseinandersetzung mit der Body-Positivity-Bewegung auf der Social-Media-Plattform Instagram
Autor:
EAN: 9786202224109
ISBN: 978-620-2-22410-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 161g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Veröffentlichung: 03.06.2019
Jahr: 2019