Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Europäisches Prozessrecht

  • Kartonierter Einband
  • 241 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses neue Lehrbuch stellt konzentriert die ausbildungsrelevanten Fragen und Zusammenhänge des Europäischen Prozessrechts dar. Ei... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses neue Lehrbuch stellt konzentriert die ausbildungsrelevanten Fragen und Zusammenhänge des Europäischen Prozessrechts dar. Einzelne Abschnitte widmen sich den Verfahren vor dem Gerichtshof der Europäischen Union (GHEU): dem Vertragsverletzungsverfahren, der Nichtigkeits-, Untätigkeits- und Amtshaftungsklage, dem Vorabentscheidungsverfahren und weiteren Verfahrensarten (Gutachtenverfahren, Beamtenstreitigkeiten, Schiedssachen), dem einstweiligen Rechtsschutz, Rechtsmittelverfahren und der Inzidentrüge. Daneben nimmt das Lehrbuch die Einflüsse des Unionsrechts auf das Prozessrecht der Mitgliedstaaten in den Blick und beleuchtet das Rechtsschutzsystem des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR), das mit dem Unionsrecht in vielfältiger Weise verknüpft wird. Umfangreiche Literaturangaben zum Abschluss der jeweiligen Abschnitte erleichtern eine weitere Vertiefung. Neun integrierte Fälle mit Lösung und zahlreiche Beispiele machen die abstrakte Materie anschaulich, die 90 Lernerfolgskontrollfragen dienen der Übung und Selbstkontrolle.

Autorentext
Die Autoren: Professor Dr. Christoph Herrmann, Inhaber des Lehrstuhls für Staats- und Verwaltungsrecht, Europarecht, Völkerrecht an der Universität Passau. Herbert Rosenfeldt ist Richter auf Probe am Verwaltungsgericht Karlsruhe und ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Professor Herrmann.

Zusammenfassung

Dieses neue Lehrbuch stellt konzentriert die ausbildungsrelevanten Fragen und Zusammenhänge des Europäischen Prozessrechts dar. Einzelne Abschnitte widmen sich den Verfahren vor dem Gerichtshof der Europäischen Union (GHEU):

  • dem Vertragsverletzungsverfahren,
  • der Nichtigkeits-, Untätigkeits- und Amtshaftungsklage,
  • dem Vorabentscheidungsverfahren und weiteren Verfahrensarten (Gutachtenverfahren, Beamtenstreitigkeiten, Schiedssachen),
  • dem einstweiligen Rechtsschutz,
  • Rechtsmittelverfahren und
  • der Inzidentrüge.

Daneben nimmt das Lehrbuch die Einflüsse des Unionsrechts auf das Prozessrecht der Mitgliedstaaten in den Blick und beleuchtet das Rechtsschutzsystem des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR), das mit dem Unionsrecht in vielfältiger Weise verknüpft wird. Umfangreiche Literaturangaben zum Abschluss der jeweiligen Abschnitte erleichtern eine weitere Vertiefung.

Neun integrierte Fälle mit Lösung und zahlreiche Beispiele machen die abstrakte Materie anschaulich, die 90 Lernerfolgskontrollfragen dienen der Übung und Selbstkontrolle.

Produktinformationen

Titel: Europäisches Prozessrecht
Untertitel: Schwerpunktbereich
Autor:
EAN: 9783811446670
ISBN: 978-3-8114-4667-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Müller C.F.
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 241
Gewicht: g
Größe: H235mm x B165mm
Veröffentlichung: 13.05.2019
Jahr: 2019
Auflage: 2019

Weitere Produkte aus der Reihe "Schwerpunktbereich"