Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grundwasser im Völkerrecht.

  • Kartonierter Einband
  • 236 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Angesichts der globalen Wasserkrise steigt die Bedeutung von grenzüberschreitenden Grundwasservorkommen als Wasserressource stetig... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Sie sparen CHF 20.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Angesichts der globalen Wasserkrise steigt die Bedeutung von grenzüberschreitenden Grundwasservorkommen als Wasserressource stetig an. Vor diesem Hintergrund analysiert diese Arbeit, inwiefern die Draft Articles der UN International Law Commission über das Recht grenzüberschreitender Aquifere geeignet sind, den Schutz und die Erhaltung von grenzüberschreitenden Grundwasservorkommen effektiv zu regeln sowie eine angemessene Nutzung und Verteilung der Ressource zu gewährleisten.

»Groundwater and Public International Law« Groundwater is one of the world's most important water resources. Although it is highly susceptible for pollution and overexploitation, its extraction rate is predicted to increase over the next decades. Against this background, this dissertation discusses the contribution of the UN International Law Commission's Draft Articles on the Law of Transboundary Aquifers to the protection of this precious resource.

Autorentext

Carolin Mai Weber studierte Rechtswissenschaften und internationales Recht in München, Genf, Heidelberg und London.



Inhalt
A. Einleitung Aktualität des Forschungsgegenstandes Fragestellung und Gang der Untersuchung Einführung in den hydrologischen Zyklus B. Internationales Grundwasserrecht Beckenkonzepte Theoretische Grundlagen des internationalen Wasserrechts Entwicklung des internationalen Grundwasserrechts ILC Draft Articles Ergebnis zum rechtlichen Rahmen C. Wassermanagement Notwendigkeit eines Managements Integrated water resources management (IWRM) Ergebnis D. Aktuelle Herausforderungen Klimawandel Wirtschaftliche Trends Ergebnis E. Fazit Ergebnisse der einzelnen Problematiken Abschließende Gesamtwürdigung Anhang: Draft Articles on the Law of Transboundary Aquifers Literatur-, Dokumenten- und Stichwortverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Grundwasser im Völkerrecht.
Untertitel: Eine Untersuchung der Draft Articles der UN International Law Commission über das Recht grenzüberschreitender Aquifere im Kontext des internationalen Wasserrechts.
Autor:
EAN: 9783428155743
ISBN: 978-3-428-15574-3
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Duncker & Humblot
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 363g
Größe: H233mm x B156mm x T15mm
Jahr: 2018
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1. Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriften zum Völkerrecht"