Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Pflanzliche Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel

  • Kartonierter Einband
  • 512 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung steigt. Der Markt reagiert auf die Nachfrage mit zahlreichen Gesundheitsprodukten. Nahr... Weiterlesen
20%
165.00 CHF 132.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Das Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung steigt. Der Markt reagiert auf die Nachfrage mit zahlreichen Gesundheitsprodukten. Nahrungsergänzungsmittel oder doch Arzneimittel? Nicht nur Verbraucher haben Schwierigkeiten, Unterscheidungen zu treffen, zumal sich diese Produkte optisch sehr ähneln. Diese Frage stellt sich schneller, als es dem Hersteller oder Inverkehrbringer beliebt. Sowohl an Arzneimitteln als auch an Nahrungsergänzungsmitteln knüpfen verschiedene rechtliche Bestimmungen. Eine unrichtige Behandlung des Produktes ist mit gravierenden rechtlichen, aber auch wirtschaftlichen, Folgen verbunden. Das vorliegende Buch befasst sich mit pflanzlichen Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln, wobei auch andere verwandte Produktkategorien, wie Lebensmittel, Diätetische Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke, Medizinprodukte etc., dargestellt werden. Unter Einbeziehung pharmazeutischer Grundsätze wird nicht nur die derzeitige unbefriedigende Situation erörtert, sondern zugleich ein Lösungsweg aufgezeigt.

Autorentext

Mag. Dr. Carina Urban, MBA studierte Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität in Graz und spezialisierte sich dabei auf Pharmarecht. Unter anderem verfasste sie ihre Dissertation zu diesem Thema und ist im Bereich Pharma/Gesundheitsrecht als Dozentin tätig.



Klappentext

Das Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung steigt. Der Markt reagiert auf die Nachfrage mit zahlreichen Gesundheitsprodukten. Nahrungsergänzungsmittel oder doch Arzneimittel? Nicht nur Verbraucher haben Schwierigkeiten, Unterscheidungen zu treffen, zumal sich diese Produkte optisch sehr ähneln. Diese Frage stellt sich schneller, als es dem Hersteller oder Inverkehrbringer beliebt. Sowohl an Arzneimitteln als auch an Nahrungsergänzungsmitteln knüpfen verschiedene rechtliche Bestimmungen. Eine unrichtige Behandlung des Produktes ist mit gravierenden rechtlichen, aber auch wirtschaftlichen, Folgen verbunden. Das vorliegende Buch befasst sich mit pflanzlichen Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln, wobei auch andere verwandte Produktkategorien, wie Lebensmittel, Diätetische Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke, Medizinprodukte etc., dargestellt werden. Unter Einbeziehung pharmazeutischer Grundsätze wird nicht nur die derzeitige unbefriedigende Situation erörtert, sondern zugleich ein Lösungsweg aufgezeigt.

Produktinformationen

Titel: Pflanzliche Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel
Untertitel: Situationsanalyse. Unterscheidungsmöglichkeiten. Wettbewerbsrechtliche Folgen einer unrichtigen Produktqualifikation
Autor:
EAN: 9783861940944
ISBN: 978-3-86194-094-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Saarbrücker Verlag für Re
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 512
Gewicht: 772g
Größe: H220mm x B151mm x T32mm
Veröffentlichung: 01.01.2011
Jahr: 2011